Fachseminar zu Änderungen und Neuerungen

Betreiberverantwortlichkeiten im Umweltrecht

IWU - Institut für Wirtschaft und Umwelt
In Magdeburg

259 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03917... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Magdeburg
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    19.10.2017
Beschreibung

Aus dem europäischen und deutschen Umweltrecht resultiert eine Vielzahl an Pflichten für Betreiber von Anlagen und sonstige Unternehmen. In dem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten von Betreibern umweltrechtlich relevanter Anlagen. Es werden insbesondere aktuellen Themen und bevorstehende Änderungen und Neuerungen angesprochen. Sie erfahren, wie Sie die Verantwortlichkeiten ordnungsgemäß im Unternehmen umsetzen.
Grundlegende Aspekte der Veranstaltung sind
- Darstellung von Betreiberpflichten des europäischen und deutschen Umweltrechts, insbesondere Immissionsschutzrecht, Gefahrstoffrecht und Gewässerschutzrecht
- Einschätzung und Bedeutung der haftungsrechtlichen Risiken im Unternehmen
- Sicherstellung einer ordentlichen Betriebsorganisation zur Übertragung von Verantwortlichkeiten und deren Abgrenzung
- haftungsrechtliche Kriterien und Entlastungsmöglichkeiten.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
19.Oktober 2017
Magdeburg
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen
09.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

09.30 Uhr Einführung zur Betreiberverantwortung 10.00 Uhr Systematik des europäischen und deutschen Umweltrechts 11.00 Uhr Kaffeepause 11.15 Uhr Grundlegende Vorschriften des Immissionsschutzrechts und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten 12.00 Uhr Grundlegende Vorschriften des Gefahrstoffrechts und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten 12.15 Uhr Mittagspause 13.00 Uhr Grundlegende Vorschriften des Gewässerschutzrechts und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten 14.30 Uhr Kaffeepause 14.45 Uhr Betriebsorganisation, Verantwortlichkeiten, Haftung und Entlastungsmöglichkeiten 15.30 Uhr Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht 16.15 Uhr Abschlussdiskussion und Auswertung 16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

· Voraussetzungen

keine, nur fachliches Interesse

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Das IWU ist eine gemeinnützige Einrichtung und macht daher keine Mehrwertsteuer geltend. Teilnahmegebühr: 259€ (MwSt.-frei) Programmablauf, weitere Inhalte und Anmeldung unter www.iwu-ev.de/pdf/U171019.pdf Als Termin in meinem Kalender vormerken (z.B.: Outlook, Lotus, SuperOffice usw.): www.iwu-ev.de/ics/U171019.ics

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Veranstaltung
Fachwissen
Expertenwissen
Insiderwissen

Dozenten

Dozent/in Fachreferent/in
Dozent/in Fachreferent/in
siehe Seminarthema

Themenkreis

09.30 Uhr

Einführung zur Betreiberverantwortung

10.00 Uhr

Systematik des europäischen und
deutschen Umweltrechts

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.15 Uhr

Grundlegende Vorschriften des
Immissionsschutzrechts
und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten

12.00 Uhr

Grundlegende Vorschriften des
Gefahrstoffrechts und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten

12.30 Uhr

Mittagspause

13.15 Uhr

Grundlegende Vorschriften des
Gewässerschutzrechts und daraus resultierende Betreiberverantwortlichkeiten

14.30 Uhr

Kaffeepause

14.45 Uhr

Betriebsorganisation, Verantwortlichkeiten, Haftung und Entlastungsmöglichkeiten

15.30 Uhr

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

16.15 Uhr

Abschlussdiskussion und Auswertung

16.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Zusätzliche Informationen

Weiterbildung seit 1990