Betreiberverantwortung im Facility Management

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    28.11.2016
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDie umfangreichen juristischen Inhalte werden in zwei Modulen verständlich erklärt und durch Praxisbeispiele nachvollziehbar erläutert: Das Basismodul vermittelt das notwendige Wissen, damit Betreiber im Facility Management ihre Rechte und Pflichten sowie die Rechtsfolgen ihrer Tätigkeiten erkennen und einschätzen können. Das Aufbaumodul zeigt, welche spezifischen Betreiberrisiken im Facility Management bestehen und welche Möglichkeiten es für eine sichere Betriebsorganisation gibt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.November 2016
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Facility Management

Themenkreis

Workshops für eine sichere Betriebsorganisation

Praxisworkshop für eine sichere Betriebsorganisation.

Beschreibung:
Der Betrieb von Gebäuden und Anlagen unterliegt einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und sonstigen Bestimmungen. Die Anforderungen des Gesetzgebers an die sorgfältige Wahrnehmung von Verantwortung durch Unternehmen haben sich in den letzten Jahren sogar laufend verschärft.
Eigentümer und Betreiber von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen sind deshalb zunehmenden Haftungsrisiken ausgesetzt. Bei Unfällen mit Personenschaden kann eine persönliche, strafrechtliche Haftung von Dezernenten, Fachbereichsleitern oder anderen Verantwortlichen drohen.
Aus diesen Gründen ist es für Betreiber von Gebäuden und Anlagen wichtig, ihre Pflichten zu kennen und Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. Organisationsverschulden kann so vermieden werden. Außerdem können durch den Aufbau einer sicheren Betriebsorganisation Restrisiken beherrscht werden.



Inhalte:
Basismodul:
  • Begriffe und Definitionen
  • Rechtslage für Betreiber im Facility Management
  • Allgemeine und spezielle Betreiberpflichten GEFMA 190
  • Grundlagen der Pflichtenübertragung
  • Pflichtverletzung und Verschulden
  • Mögliche Rechtsfolgen
  • Entlastungs-/ Exkulpationsmöglichkeiten
Aufbaumodul:
  • Haftung und Versicherung
  • Gesetzliche Mindestanforderungen nach GEFMA 710
  • Masterplan Betreiberverantwortung
  • Regelwerke selektieren und verfolgen
  • Betreiberrisiken im FM
  • Die sichere Betriebsorganisation
  • Vertragsgestaltung
  • Dokumentation im FM
  • Fallbeispiele und Gruppenarbeit


Zusätzliche Informationen

Teilnehmer des Lehrgangs sind Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen oder aus öffentlichen Einrichtungen folgender Bereiche:
  • Liegenschafts- und Hochbauverwaltung
  • Allgemeine Verwaltung, Organisation
  • Interne Dienste
  • Facility- und Gebäudemanagement
  • Instandhaltung und technische Betriebe