Betriebliche Gesundheitsförderung

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    28.06.2017
Beschreibung

Zum Seminar Betriebliche Gesundheitsförderung Die betriebliche Gesundheitsförderung trägt zum Erfolg Ihres Unternehmens bei! Die Arbeitsbedingungen im beruflichen Alltag verändern sich ständig. Der Anspruch an die Arbeitnehmerinnen und Arbeit­nehmer steigt. Sie als Unternehmen brauchen gesunde Arbeits­kräfte. Beispielsweise stieg in den letzten Jahren die Anzahl der AU-Tage aufgrund psychischer Erkrankungen um 30%. Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) umfasst alle gemein­samen Maßnahmen von Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Gesell­schaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbe­finden am Arbeitsplatz. In diesem eintägigen Seminar erhalten Sie einen Überblick über die drei Ebenen der betrieblichen Gesundheitsförderung: indivi­duelle, teamorientierte und organisationsorientierte Maßnahm­en. Sie lernen die praktische Umsetzung und Instrumente der betrieblichen Gesundheitsförderung kennen. Dadurch schaffen Sie die Grundlagen, um in Ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit zu schaffen und sich den künftigen Herausforderungen zu stellen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.Juni 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Personalreferenten, Mitarbeiter der Personalabteilung, Betriebsräte, BGM-Beauftragte

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Nachhaltigkeit
Gesundheit
Gesundheitsmanagement
Gesundheitsförderung

Themenkreis

Seminarinhalt: Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Die häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit
  • Künftige Entwicklungen
  • Aufgaben und Ziele der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsmodelle als Grundlage für die Ausgestaltung einer betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Analyse der aktuellen Situation und sorgfältige Maßnahmeplanung
  • Historische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Möglichkeiten der Finanzierung und Unterstützung
  • Der Funktionszyklus: Umsetzung der betrieblichen Gesundheitsförderung im Unternehmen
  • Maßnahmen
  • Stressmanagement
  • Kommunikation
  • Suchtprävention
  • Bewegung und Ernährung
  • Gesundheitstage
  • Coaching
  • Personalentwicklung
  • Individuelle, teamorientierte und organisationsorientierte Maßnahmen und Angebote
  • Mögliche Schwierigkeiten und typische Fehler vermeiden
  • Nachhaltigkeit schaffen


Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Seminarleitung: Claudia Bode Trainerin, Beraterin & Coach Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnosetherapeutin Inhaberin Clauduceus - Centrum für Balance

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen