Betriebliches Gesundheitsmanagement

FFB Forum für Betriebsräte
In Unterhaching, Wiesbaden und Ratingen
Emagister-Preis

899 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Betriebsräte
Mit der Einführung eines umfassenden Gesundheitsmanagements in Ihrem Betrieb können Sie als Betriebsrat nachhaltige Maßnahmen entwickeln und strukturiert vorgehen.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: € 899,- zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer / für den 1. Teilnehmer Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
07.November 2017
Ratingen
40885, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
04.Juli 2017
Unterhaching
Inselkammerstraße 7, 82008, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Wiesbaden
Aukamm Allee 31, 65191, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Seminar kann erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG vermitteln, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- Neue Betriebsratsmitglieder - Betriebsratsmitglieder, die ihre Kenntnisse im Bereich 'Betriebliches Gesundheitsmanagement' erweitern bzw. auffrischen wollen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel (mit Anfahrtsskizze). Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info-Telefon: 0611 236 00 40

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsmanagement
Burn Out
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mitbestimmung Betriebsrat
Aufgaben des Betriebsrats
BR
Betriebsratsarbeit
BGM
Arbeitsklima
Stress

Dozenten

NNN NNN
NNN NNN
Betriebsratsschulungen

Themenkreis

Steigende Arbeitsbelastung, Zeitdruck und ein schlechtes Betriebsklima können sich auf die Gesundheit von Arbeitnehmern auswirken und das sowohl körperlich als auch psychisch. Gerade die Zahl von Burn-Out-Fällen und psychischen Störungen steigt kontinuierlich, wie die jährlichen Meldungen der Krankenkassen zeigen. Durch den demographischen Wandel und das dadurch bedingte erhöhte Renteneintrittsalter müssen in den Betrieben auch Formen des altersgerechten Arbeitens gefunden werden. Mit der Einführung eines umfassenden Gesundheitsmanagements in Ihrem Betrieb können Sie als Betriebsrat diesen Herausforderungen gezielt entgegen treten.

  • Gesundheitsmanagement ganzheitlich im Betrieb einführen: Was Sie als Betriebsrat konkret tun können
  • Sechs-Schritte-Modell zur BGM-Einführung am konkreten Fall
  • Nachhaltige Maßnahmen entwickeln und die Geschäftsführung davon überzeugen
  • Realisierung von Projekten zur Gesundheitsförderung
  • Burn-Out und Stress:
    • Die Ursachen psychischer Belastungen ermitteln
    • Als Betriebsrat mit Betroffenen angemessen umgehen
  • Weitere Themenfelder der Gesundheitsförderung, u.a. Suchtprävention

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen