Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Essen
  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Wer muss eine(n) Gewässerschutzbeauftragte(n) bestellen? Benutzer von Gewässern, die an einem Tag mehr als 750 m3 Abwasser einleiten dürfen Direkteinleiter von mehr als 750 m3 Regenwasser pro Tag Direkt- und Indirekteinleiter, auch unterhalb von bestimmten Mengenschwellen, bei Anordnung der zuständigen Behörde Betreiber von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Sto en auf behördliche Anordnung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gewässerschutz

Themenkreis

  • Rechtlicher Rahmen des Gewässerschutzes
  • Aufgaben und Rechtstellung des Gewässerschutzbeauftragten
  • Die Haftung des Gewässerschutzbeauftragten nach Zivil-, Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Anforderungen an den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Die Anlagenverordnung VAwS und ihre Umsetzung in den Ländern
  • Technische Aspekte des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen, Abschätzung des Gefährdungspotentials im Betrieb
  • Behördliche Zulassungen im Rahmen der Abwasserbeseitigung (Abgrenzung zu anderen Zulassungsverfahren)
  • Anforderungen an Direkt- und Indirekteinleitungen von Abwasser
  • Anforderungen an Kanalisationen
  • Anforderungen an Abwasserbehandlungsanlagen
  • Anforderungen an Indirekteinleiter zum Schutz der öffentlichen Abwasseranlagen
  • Grundlagen der mechanisch-biologischen Abwasserreinigung
  • Betriebliche Vorbehandlung von belasteten Abwässern in Abscheidern und sonstigen Anlagen
  • Behandlungsmethoden und Verwendungszwecke für Klärschlämme
  • Grundzüge der Abwasserabgabe
  • Behördliche Überwachung von Abwassereinleitungen und Abwasseranlagen mit praktischen Beispielen
  • Wie erfüllen Gewässerschutzbeauftragte ihre Aufgaben im Unternehmen?

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen