Betriebskosten-die zweite Miete

DIHK Service GmbH
Blended learning in Köln

260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Köln
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.
Letzte Aktualisierung:/10/11//02/  

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebskosten

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Nebenkosten bei Mietwohnungen haben sich in den letzten Jahren zu einer massiven Kostenbelastung entwickeln. Deshalb ist es für den Vermieter unabdingbar die Kosten exakt zu erfassen und korrekt mit seinen Mietern abzurechnen. Die Durchsetzbarkeit hängt nicht zuletzt von der Auswahl des richten Umlageschlüssels und der Festsetzung der auf den Mieter tatsächlich umlagefähigen Kosten ab. In diesem Seminar wird die Betriebskostenabrechnung ausführlich diskutiert und an Beispielrechnungen geübt.

Aus dem Inhalt
-Die häufigsten Abrechnungsfallen
-Welche Kostenpositionen dürfen als Nebenkosten umgelegt werden?
-Wie sind haushaltsnahe Aufwendungen auszuweisen?
-Wie werden die Kosten auf die einzelnen Mieterhaushalte verteilt?
-Wie erfolgt die Verteilung bei leer stehenden Wohnungen im Haus?
-Bis wann muss abgerechnet werden?
-Wie werden die Heizkosten veranschlagt?
-Praktische Beispiele
-Neueste Rechtsprechung

Direkt zum Seminaranbieter