Betriebskostenrecht aktuell

Berliner Immobilienseminare
In Berlin

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30920... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Tages-Seminar für Betriebskostenabrechner, Hausverwalter, Immobilienverwalter und Property Manager bietet eine kompakte Auffrischung des Betriebskostenrechts an nur einem Tag und macht Sie fit für die nächste Betriebskostenabrechnung. Der Einsatz von Praktikern als Referenten und kleine Gruppen sichern einen optimalen Wissenstransfer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über praktische Erfahrungen in der Betriebskostenabrechnung verfügen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebskosten
Heizkosten
Mietrecht

Dozenten

Ralf Schuster
Ralf Schuster
Immobilienrecht

Volljurist, Abteilungsleiterleiter Immobilienmanagement

Sabine Müller
Sabine Müller
Mietrecht, WEG-Recht

Immobilienfachwirtin, Teamleiterin

Themenkreis

  • Vereinbarung der Betriebskostenumlage: gesetzliche Grundlagen und vertragliche Gestaltungsspielräume insb. im Gewerbemietrecht / Umgang mit Pauschalen / Schadenersatzanspruch des Mieters bei fehlerhafter Vereinbarung
  • Der Betriebskostenkatalog in der Praxis: Anwendung auf Altverträge, Gefahrenpunkte / Kosten moderner Müllentsorgungsanlagen und ihre Erfassung / Eichkosten / Gebäudereinigung
  • Neue Urteile: Wasserverbrauch / Gemeinschaftsantenne / Öltankreinigung / Angabe der ungekürzten Gesamtkosten für Hauswart, Grundsteuer und Abwasser / Hauswart / Position Sonstiges
  • Flächenberechnung: neue Flächenberechnungsregeln der Wohnflächenverordnung / Terrassen, Balkone, Gemeinschaftsflächen / Berücksichtigung von Stellplätzen
  • Betriebskostenabrechnung: Gesamtkostenausweis nach dem BGH / Einzelaufgliederung der Positionen / Soll- oder Ist Abrechnung / Ausweis der Kosten gem. § 35 a EStG / korrekte Bildung von Abrechnungseinheiten / Zeitraum, Fristen / Fallbeilwirkung / angemessene Betriebskostenvorauszahlung / Verspätete Betriebskostenabrechnung und Korrekturmöglichkeiten / Betriebskosten und Mietminderung
  • Heizkosten: Pflicht zur verbrauchsabhängigen Abrechnung / Erfassungsgeräte, umlegbare Positionen / Kosten funkgesteuerter Ablesegeräte / 15 % Kürzungsrecht des Mieters / Wartungskosten
  • Abrechnungsmaßstäbe: Kopfzahl, Fläche, Verbrauch / Änderung des Abrechungsmaßstabes / Musterabrechnung
  • Widerspruchsbearbeitung; Checklisten und Mustertexte für Erwiderung / Einsichtsrechte und Kopien / Recht auf Belegeinsicht
  • Inkasso: Mahnverfahren / Abgabe an Inkasso / Auswirkungen eines eingelegten Widerspruchs gegen die Abrechnung

Zusätzliche Informationen

Praxis-Wissen pur für die Betriebskostenabrechnung! Vermeiden Sie teure Fehler!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen