Betriebsorganisation und Führung - Erkennen Sie die Wechselwirkung zwischen Organisation, Strategie und Führung

afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg
In Bad Harzburg

720 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
53229... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Bad harzburg
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 10.11.2017
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Bad harzburg
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    10.11.2017
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Unternehmen zweckmäßig organisiert werden können. Außer den bekannten Organisationsformen werden neue Ansätze teamorientierter Varianten sowie prozessorientiertes Organisieren dargestellt. Im Sinne der ganzheitlichen Sichtweise erkennen Sie die Verbindung zu Personalentwicklung und Mitarbeiterführung. Sie lernen neben der Organisationsgestaltung, Führungstechniken zu beherrschen und die unternehmerischen Ziele mit der Steigerung Ihrer persönlichen (Führungs-)Verantwortung zu realisieren.
Gerichtet an: Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Sonderrabatte durch Rahmenvereinbahrung mit Firmen und/oder Einzelpersonen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.November 2017
Bad Harzburg
38667, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.November 2017
Lage
Bad Harzburg
38667, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Zweitägiger Crashkurs für Führungskräfte, die einen klaren Blick für Wechselwirkungen von Organisation, Strategie und Führung gewinnen wollen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte.

· Voraussetzungen

Es bestehen keine Voraussetzungen.

· Qualifikation

Keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Unternehmensstrategie
Organisationskonzepte
Führungskräfte
Führungsverhalten
Organisation
Projektierung
Prozessoptimierung
Zielvereinbarung
Kennzahlensystem
Balanced Scorecard und Dienstberichte

Dozenten

Axel Schaper
Axel Schaper
Beratung

Axel Schaper studierte Wirtschaftswissenschaften zum Diplom-Ökonom in Gießen. Umfangreiche Führungserfahrung in Medien- und Bildungsunternehmen. Auf- und Ausbau der internationalen Geschäftsbeziehungen der afw nach Osteuropa und Russland.

Dietmar Borsch
Dietmar Borsch
Organisation und Führung, Change-Management, Rhetorik.

Dietmar Borsch studierte Psychologie in Kiel und verfügt über umfangreiche Vertriebs- und Führungserfahrung. Er war u. a. Geschäftsbereichsleiter in einem internationalen IT-Unternehmen sowie Geschäftsführer mehrerer mittelständischer Unternehmen.

Themenkreis

Die Führungskraft in der Organisation

  • Führungseigenschaften
  • Führungsstil-Typologien
  • Führungsaufgaben, Führungsmittel

Organisationskonzepte

  • Improvisation und Organisation
  • Systeme der Weisungsbefugnis
  • Organisations-Strukturen
  • Projektmanagement-Konzepte
  • Teamorientierte und fraktale Strukturen
  • Prozessorientierung, -gestaltung
  • Geschäftsprozess-Management

Delegationsprinzip in Organisation und Führung

  • Die Schlüsselfrage: “Wer macht was?”
  • Delegation von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung
  • Handlungs- versus Führungsverantwortung
  • Kollektive Verantwortungslosigkeit

Führung mit Zielsetzung und Kontrolle

  • Ausrichtung auf das Gesamtziel
  • Stellenziele und Vollmacht zum Handeln
  • Zielvereinbarung in der Praxis
  • Kontrolle der fachlichen und Führungsleistung
  • System der Kontrolle in der Praxis

Elemente der Unternehmensstrategie

  • Unternehmerisches Navigationssystem
  • Von der Vision und Mission zur Aktion
  • Kennzahlensysteme
  • Strategisches Controlling
  • Balanced Scorecard
  • Innovations-/Informations-Management

Lehrmethoden

  • Lehrgespräche
  • Fallbeispiele
  • Fallstudien
  • Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Dieses Seminar ist von der MwSt. befreit.
Weitere Angaben: Das Seminar beginnt am ersten Tag um 9.30 Uhr und endet am zweiten Seminartag gegen 17.00 Uhr; Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie mit der Einladung zum Seminar; Übernachtungs- und Verpflegungskosten rechnen Sie direkt mit dem Hotel ab.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Axel Schaper

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen