Betriebsvereinbarungen erfolgreich verhandeln, abschließen und beenden

Verlag Dashöfer GmbH
In Hamburg, München und Mannheim

590 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Als Arbeitgeber ist es sehr wichtig, dass Sie in Verhandlungen genauso rechtssicher aufgestellt sind wie Ihr Betriebsrat. Dabei geht es nicht nur um die Kenntnis der rechtlichen Regeln für Betriebsvereinbarungen. Mindestens genauso wichtig sind taktische, rhetorische und atmosphärische Fragen der Verhandlungsführung. Wie wirken Betriebsvereinbarungen? Wann wirken sie nach? Wann ist es sinnvoll, zwei Regelungen in einer Betriebsvereinbarung zusammenzufassen? Wann sind zwei getrennte Betriebsvereinbarungen sinnvoller? Was fördert schnelle Lösungen, was hindert sie? Was "geht gar nicht"? Ziel unseres Praxisseminars ist es, Sie als Arbeitgeber in die Lage zu versetzen, Betriebsvereinbarungen rechtssicher und erfolgreich zu verhandeln, abzuschließen, zu verändern und zu beenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Januar
Hamburg
Hamburg, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mannheim
Mannheim, 00000, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
München, 80331, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

verhandeln

Themenkreis

  • Grundlagen
    • vertrauensvolle Zusammenarbeit
    • Wesen der Betriebsvereinbarung
    • Betriebsvereinbarung und Arbeitsvertrag
    • Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag
    • Betriebsvereinbarung vs. Regelungsabrede und Betriebsabsprache
  • Formvorschriften und Regelungsgrenzen
    • Zuständigkeit
    • Tarifautonomie und Regelungssperre
    • Günstigkeitsprinzip
    • zulässige und unzulässige Betriebsvereinbarungen
    • Formvorschriften, Geltungsdauer und Bekanntmachung
    • Abschlussmängel, Anfechtung und Nichtigkeit
  • Beendigung einer Betriebsvereinbarung
    • Beendigungsgründe
    • Kündigung und Rechtsfolgen
    • Nachwirkung bei erzwingbaren Betriebsvereinbarungen
    • Nachwirkung bei freiwilligen Betriebsvereinbarungen
  • Die Einigungsstelle
    • Voraussetzung für die Errichtung
    • Scheitern der Verhandlungen
    • Bestellung von Beisitzern und Vorsitzendem
    • Die wichtigsten Fälle für die Errichtung einer Einigungsstelle
    • Verfahrensablauf und Beschlussfassung
    • Wirkung des Spruchs der Einigungsstelle
  • Richtig verhandeln - Dos and Don'ts
  • Praxis der Betriebsvereinbarung anhand ausgewählter Muster
    • Leistungskontrolle
    • Betriebsänderungen
    • Ordnung und Verhalten im Betrieb

Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Personalverantwortliche, die Verhandlungspartner der Betriebsräte sind und rechtssicher Betriebsvereinbarungen abschließen möchten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen