Betriebsverfassungsrecht - Kompakt Teil I

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Köln, Trier, Hamburg und an 13 weiteren Standorten

990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Grundlagen der Betriebsratsarbei? Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht? Die praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentare? Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgeset? Organisation und Geschäftsführung des Betriebsratsgremium? Stellung von Vorsitzendem und Stellvertrete? Geschäftsordnung und Ausschussbildun?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Franz-Mett-Straße 3-9, 10319, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bochum
Massenbergstr. 19-21, 44787, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Lindemannstraße 88, 44137, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Stauffenbergallee 25a, 01099, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Garmisch-Partenkirchen
Mittenwalder Straße 59, 82467, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (17)

Themenkreis

KURSZIEL
  • Grundlagen der Betriebsratsarbeit
    • Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
    • Die praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentaren
    • Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgesetz
  • Organisation und Geschäftsführung des Betriebsratsgremiums
    • Stellung von Vorsitzendem und Stellvertreter
    • Geschäftsordnung und Ausschussbildung
    • Betriebsratssitzungen: Wann ist Ihr Beschluss rechtswirksam?
    • Kosten und Sachaufwand
    • Betriebs- und Abteilungsversammlungen
    • Effektive Zusammenarbeit mit JAV und SBV
  • Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
    • Arbeitsbefreiung und Freistellung für Ihre BR-Aufgaben
    • Schulung von Betriebsratsmitgliedern
    • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
    • Besonderer Kündigungsschutz für Betriebsräte
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber und Gewerkschaften
  • Gesamtüberblick zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
    • Systematische Grundsätze zum Handlungsspielraum des BR
    • Soziale Mitbestimmung im Detail: Erläuterung der einzelnen Rechte des § 87 BetrVG
KURSINHALT
Von den Grundlagen des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts bis hin zu Mitbestimmung bei Überstunden oder Entlohnungsgrundsätzen: Wir machen Sie fit in allen wesentlichen Bereichen der Betriebsratsarbeit - und das in nur 4 Tagen! In diesem Kompakt-Seminar für Einsteiger vermitteln wir ausgesuchte Inhalte der Seminare "Betriebsverfassungsrecht I und II". Von uns bekommen Sie unverzichtbares Basiswissen für Ihre BR-Arbeit. Dazu gehört auch ein konzentrierter Einstieg in das Herzstück der Mitbestimmungrechte: Die sozialen Angelegenheiten. So garantieren wir maximalen Lernerfolg! -
  • Grundlagen der Betriebsratsarbeit
    • Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
    • Die praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentaren
    • Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgesetz
  • Organisation und Geschäftsführung des Betriebsratsgremiums
    • Stellung von Vorsitzendem und Stellvertreter
    • Geschäftsordnung und Ausschussbildung
    • Betriebsratssitzungen: Wann ist Ihr Beschluss rechtswirksam?
    • Kosten und Sachaufwand
    • Betriebs- und Abteilungsversammlungen
    • Effektive Zusammenarbeit mit JAV und SBV
  • Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
    • Arbeitsbefreiung und Freistellung für Ihre BR-Aufgaben
    • Schulung von Betriebsratsmitgliedern
    • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
    • Besonderer Kündigungsschutz für Betriebsräte
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber und Gewerkschaften
  • Gesamtüberblick zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
    • Systematische Grundsätze zum Handlungsspielraum des BR
    • Soziale Mitbestimmung im Detail: Erläuterung der einzelnen Rechte des § 87 BetrVG

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen