Betriebswirtschaft - Anschlussstudium für Betriebswirte (IHK)

TAW Altdorf b. Nürnberg
In Altdorf B. Nürnberg

4.125 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91879... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK berufsbegleitend
Beginn Altdorf b. nürnberg
Dauer 1 Jahr
  • IHK berufsbegleitend
  • Altdorf b. nürnberg
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung


Gerichtet an: Betriebswirte (IHK)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altdorf B. Nürnberg
Fritz-Bauer-Str. 13, 90518, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Altdorf B. Nürnberg
Fritz-Bauer-Str. 13, 90518, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Berufsbegleitendes 3-semestriges Anschlussstudium für Betriebswirte (IHK) zum Bachelor of Arts (B.A.), bestehend aus Selbststudienabschnitten und regelmäßigen Präsenzphasen (in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen)

Als Betriebswirt/in (IHK) wird Ihnen im Rahmen dieses Anschlussstudiengangs die Möglichkeit gegeben, in nur drei Semestern berufsbegleitend den national und international anerkannten, akademischen Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) zu erlangen. Der Abschluss wird von der staatlichen Fachhochschule Südwestfalen vergeben. 2007 wurde der Studiengang durch die FIBAA akkreditiert. Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen werden Sie zum B.A.-Studiengang zugelassen. Im Rahmen des Studiengangs ist von Ihnen jeweils eine Prüfung in den Modulen Volkswirtschaftspolitik, Recht und Methodenlehre abzulegen. Darüber hinaus absolvieren Sie zwei Wahlpflichtseminare, welche in Blockveranstaltungen durchgeführt werden und deren Inhalte sich vorwiegend auf die Vertiefung aktuell relevanter wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen erstrecken. Der Studiengang endet mit der Anfertigung der Bachelorarbeit zu einem vornehmlich betriebswirtschaftlichen Thema und einem darauf folgendem Kolloquium.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen