Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte

ZWB Forum für Führungskräfte
In Mainz, Feldkirchen, Hannover und an 4 weiteren Standorten

1.795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61123... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Beschreibung

Fundiertes BWL Wissen von A-Z Machen Sie sich fit! Durch den Besuch dieses Intensiv-Lehrgangs lernen Sie in kompakter Form alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen Begriffe, Begriffsdefinitionen und Instrumente der Unternehmenspraxis kennen. Alle BWL-Tools werden in anschaulicher und verständlicher Form durch Praxisbeispiele dargestellt.
Gerichtet an: Der Lehrgang richtet sich vorzugsweise an: Fach- und Führungskräfte mit technischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildung Quereinsteiger Projektverantwortliche Nachwuchsführungskräfte Assistenten/Assistentinnen der Geschäftsleitung Und an alle anderen qualifizierten Angestellten, die sich in kompakter und verständlicher Form das Basiswissen der BWL für die Unternehmenspraxis aneignen oder vorhandenes Wissen aktualisieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.November 2017
Düsseldorf
40476, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Feldkirchen
Münchner Straße 6, 85622, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
-
auf Anfrage
Hannover
Gut Kronsberg 1, 30539, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
-
05.September 2017
Mainz
Augustusstraße 6, 55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
17.Oktober 2017
München
81369, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Intensiv-Lehrgang ''Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte'' werden alle wesentlichen BWL-Anglizismen und Konzepte durch nachvollziehbare Fallbeispiele anschaulich vermittelt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an: - Fach- und Führungskräfte mit technischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildung - Quereinsteiger - Projektverantwortliche - Nachwuchsführungskräfte

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten aus Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Recht und Gesundheitswesen, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung. Die kompetenten Referenten orientieren sich städnig an der aktuelllen Rechtsprechung und geben ihre langjährige Erfahrung gerne an Sie weiter.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns: Info-Telefon: 0611 236 00 30

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebswirtschaftslehre
Unternehmensplanung
BWL-Kennzahlen
BWL Grundlagen
Businessplanung
Kostenmanagement
Kostenrechnung
Preiskalkulation
Budgetierung
Bilanz

Dozenten

Nnn Nnn
Nnn Nnn
Führungskräftetraining

Themenkreis

Fundiertes BWL Wissen von A-Z - Machen Sie sich fit!

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind in der heutigen Zeit in jeder Position erforderlich – nicht nur im Management. Damit Sie "auf gleicher Augenhöhe" mit kaufmännischen Fach- oder Führungskräften kommunizieren bzw. argumentieren können, vermitteln wir Ihnen in diesem Intensiv-Lehrgang praxisnah die wichtigsten BWL-Grundlagen für Ihren Berufsalltag. In kompakter Form lernen Sie alle wesentlichen betriebswirtschaflichen Begriffe, Anglizismen, Instrumente und Zusammenhänge der Unternehmenspraxis kennen. Dabei werden Ihnen alle BWL-Tools in anschaulicher und verständlicher Form durch Praxisbeispiele dargestellt. Ihre gewonnenen Kenntnisse können Sie sofort – "on the Job" – bei Ihrer täglichen Arbeit nutzenbringend einsetzen

Inhalt

  • Sicherer Umgang mit allen wesentlichen BWL-Kennzahlen und Fachbegriffen der Unternehmenspraxis: EBIT, ROI, Cash-Flow & Co.
  • Die wichtigsten Instrumente der Strategie- und Business-Planung
  • Effiziente Nutzung von Kostenmanagement und Controlling
    • Sicherer Umgang mit dem internen Berichtswesen
    • Effektive Budgetierungs- und Forecast-Methoden
    • Professionelle Kostenrechnung und Preiskalkulationen
    • Investitions- und Projektrechnung kompakt
  • Geschäftsberichte verstehen und richtig interpretieren
    • Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung analysieren und bewerten


Teilnahmegebühr:
€ 1.795,– zzgl. MwSt.Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen