Betriebswirtschaft - Kaufmännische Steuerung und Kontrolle im Handwerksbetrieb

TGM Education GmbH
Inhouse

560 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 16h
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 16h
Beschreibung

Der Teilnehmer lernt verschiedene Kalkulationsmethoden im Handwerk kennen und wendet sie selbstständig an.
Gerichtet an: Existenzgründer, Unternehmer und kaufmännische Angestellte in kleinen und mittelständischen Unternehmungen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine kaufmännische Grundkenntnisse, Kenntnisse in Windows ® und Excel ®

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel:
Der Teilnehmer lernt verschiedene Kalkulationsmethoden im Handwerk kennen und wendet sie selbstständig an.

Zielgruppe:
Existenzgründer, Unternehmer und kaufmännische Angestellte in kleinen und mittelständischen Unternehmungen

Teilnehmervoraussetzungen:
Allgemeine kaufmännische Grundkenntnisse, Kenntnisse in Windows ® und Excel ®

Seminarinhalt:
  • Ermittlung der Kalkulationsgrundlagen

  • Beschäftigungsstrukturen analysieren
    Produktivstunden ermitteln
    Grundbegriffe Kalkulation
    Abgrenzung in der Kostenrechnung
    Einflussfaktoren bei der Preisfindung
  • Praktische Anwendung der Kalkulation am Beispiel eines Auftrags

  • Das Verfahren der Zuschlagskalkulation
    Der Stundenverrechnungssatz
    Kostenauflösung in der Deckungsbeitragsrechnung
    Kalkulationshilfen am PC entwerfen
    Angebotsanalyse
    Nachkalkulation
    Auswertung mittels betrieblicher Kennzahlen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen