Betriebswirtschaft kompakt

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Betriebswirtschaft kompakt
Unternehmerisch zu denken und wirtschaftlich zu handeln ist heute in allen betrieblichen Bereichen gefragt. Führungskräfte und verantwortliche Mitarbeiter müssen dazu mit den zentralen betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen vertraut sein. Denn nur dann können sie die Auswirkungen eigener Entscheidungen abschätzen und mit den Finanzfachleuten auf Augen­höhe diskutieren.


In diesem Workshop erarbeiten Sie das unver­zichtbare kauf­männische Basiswissen für die Praxis im eigenen Unternehmen: Sie informieren sich über die Bilanzierung als Instrument der Erfolgsermittlung, Rechenschaftslegung und Information. Sie lernen die Aufgaben des Controllings bei der Formulierung und Umsetzung strategischer und operativer Ziele kennen. Sie erfahren, wie man Kosten kalkuliert, Budgets gestaltet und Entscheidungen kaufmännisch fundiert. Sie besprechen die Optionen und Instrumente im strategischen und operativen Marketing. Sie diskutieren aktuelle Fragen zu Unternehmens­finanzierung und Investition.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Entscheidungen
Marketing
Bilanzierung
Finanzierung
Investition

Themenkreis

Seminarinhalt: Betriebswirtschaft kompakt

  1. Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Unternehmensziele und wirtschaftliche Entscheidungen
    • Denkweise und Sprache der Betriebswirte
    • Zentrale wirtschaftliche Grundbegriffe
  2. Kosten- und Erlösrechnung
    • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträger­rechnung
    • Vollkosten- und Teilkostenrechnung
    • Kalkulation: Maschinenstunden­sätze, Deckungs­beiträge, Preisuntergrenzen
    • Modernes Kostenmanagement
  3. Controlling
    • Das Planungs-, Steuerungs- und Kontrollsystem
    • Beobachtungsobjekte des Controllings: Ertrags­kraft, Liquidität, Wirtschaftlichkeit, Entwicklung, Fertigung, Vertrieb, Risiken und Chancen
    • Strategisches und operatives Controlling: Balanced Scorecard, ABC-Analyse, Portfoliotechniken
    • Budgetierung und Soll-Ist-Vergleich
  4. Marketing
    • Marktorientierte Unternehmensführung: der Kunde im Fokus
    • Positionierung und Wettbewerbstrategie
    • Marketing-Mix: Produkt, Preis, Distribution, Kommunikation
    • Marketinginstrumente erfolgreich einsetzen
  5. Bilanzierung
    • Gesetzliche Grundlagen der Bilanzierung
    • Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
    • Ergebnisanalyse mit Kennzahlen: Wie liest man Bilanzen?
    • Inter­nationalisierung des Rechnungswesens
  6. Investition und Finanzierung
    • Investitionsrechnung: Praxisverfahren und finanz­mathematische Verfahren
    • Finanzierungsformen: kurz- und langfristige Fremd­finanzierung, Eigenfinanzierung
    • Cashflow und Innenfinanzierungskraft
    • Unternehmensfinanzierung im Mittelstand und Basel III


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen