Betriebswirtschaft und Logistik

Hochschule Ostwestfalen-Lippe
In Lemgo

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05261... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Lemgo
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Rüstzeug für Führungskräfte des gehobenen Managements mittelständischer Unternehmen zu vermitteln. Hierzu werden wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse vertieft, technologische Grundkenntnissen ergänzt und Fertigkeiten für Managementfunktionen vermittelt.
Gerichtet an: Der Studiengang ist ideal für Studierende, die nach einem Diplom- oder Bachelor-Abschluss noch einen Master Abschluss erwerben möchten!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lemgo
Liebigstraße 87, 32657, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation und - der Nachweis über die Bachelor- oder Diplomprüfung, in Ausnahmefällen auch der Nachweis einer anderen Abschlussprüfung im Studiengang Logistik oder Wirtschaft, mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern. In Ausnahmefällen kann auch der Nachweis über die Bachelor-, Diplom-, oder eine andere Abschlussprüfung in einem sonstigen Studiengang, der zu einem wesentlichen Anteil aus einem der genannten Studiengänge umfasst, akzeptiert werden und ...

Themenkreis

Studienkonzept
Der Studiengang legt den fachlichen Fokus auf betriebswirtschaftliche und logistische Inhalte. Schwerpunktmäßig orientiert sich der Studiengang an typischen Fragestellungen, die in national und international ausgerichteten Unternehmen, aber auch öffentlichen Einrichtungen zu lösen sind. Dabei steht nicht enges Spezialistentum, sondern funktions- und unternehmensübergreifendes Handeln im Vordergrund.
Insbesondere werden die Bereiche Logistik/Produktion, Marketing/Vertrieb und Unternehmensführung sowie Schlüsselqualifikationen vertieft und integriert.
- Kaufmännische Geschäftsleitung in produzierenden Unternehmen des Mittelstands
- Führungspositionen in operativen oder strategischen Einheiten größerer Unternehmen in Industrie, Handel oder Logistikdienstleistung (z. B. für den Bereich Marketing/Vertrieb oder Logistik)
- Existenzgründung (z. B. im Bereich Logistik/industrienaher Dienstleistungen)
- Unternehmensberatung

Öffentlicher Dienst
Wesentlicher Punkt hinsichtlich des Masterstudienganges ist die mit der Akkreditierung des Studienganges erfolgte Genehmigung, dass AbsolventInnen des Masterstudienganges somit die Befähigung zur Laufbahn des Höheren Dienstes im Öffentlichen Dienst erworben haben. Sollten Sie eine Karriere in diesem Bereich anstreben, können Sie mit dem Masterstudiengang somit die besten Voraussetzungen erwerben.

Einschreibungsvoraussetzungen
- die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation
und
- der Nachweis über die Bachelor- oder Diplomprüfung, in Ausnahmefällen auch der Nachweis einer anderen Abschlussprüfung im Studiengang Logistik oder Wirtschaft, mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern. In Ausnahmefällen kann auch der Nachweis über die Bachelor-, Diplom-, oder eine andere Abschlussprüfung in einem sonstigen Studiengang, der zu einem wesentlichen Anteil aus einem der genannten Studiengänge umfasst, akzeptiert werden
und
a) der Nachweis einer Gesamtabschlussnote von mindestens 2,0
oder
b) der Nachweis der bestandenen Eignungsprüfung für den Masterstudiengang Produktionsmanagement.
- Grundlegende Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Zahlungsmodalitäten und weitere Preisinformationen
Studienbeitrag pro Semester: 500 €
Semesterbeitrag pro Semester: 120 €, setzt sich aus folgenden Anteilen zusammen:
- Studierendenschaftsbeitrag (15 €)
- Semesterticketbeitrag (45 €) und
- Studentenwerksbeitrag (60 €).
Für Einschreibung und Rückmeldung ist neben der Zahlung des Semesterbeitrags auch die Zahlung des Studienbeitrags erforderlich. Wenn Sie das Darlehen der NRW.Bank für den Studienbeitrag in Anspruch nehmen oder für das kommende Semester vom Studienbeitrag befreit sind bzw. eine Ausnahme von der Studienbeitragspflicht besteht, müssen Sie nur den Semesterbeitrag überweisen.

Studienbeginn
Jeweils zum Wintersemester, zusätzlicher Studienbeginn auch zum Sommersemester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag pro Semester: 500 € Semesterbeitrag pro Semester: 120 €, setzt sich aus folgenden Anteilen zusammen: - Studierendenschaftsbeitrag (15 €) - Semesterticketbeitrag (45 €) und - Studentenwerksbeitrag (60 €). Für Einschreibung und Rückmeldung ist neben der Zahlung des Semesterbeitrags auch die Zahlung des Studienbeitrags erforderlich. Wenn Sie das Darlehen der NRW.Bank für den Studienbeitrag in Anspruch nehmen oder für das kommende Semester vom Studienbeitrag befreit sind bzw. eine Ausnahme von der Studienbeitragspflicht besteht, müssen Sie nur den Semesterbeitrag überweisen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen