Betriebswirtschaftliches Basiswissen

Pan-Seminare
In Stuttgart

1.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Stuttgart
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer verstehen die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Begriffe. Die Teilnehmer begreifen die wirtschaftliche Zusammenhänge eines Unternehmens. Die Teilnehmer lernen die Aussagen der betriebswirtschaftlichen Informationsquellen (Bilanz, GuV, Kostenrechnung, Controllingunterlagen, Kennzahlen) kennen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus allen Bereichen des Unternehmens die betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und verstehn müssen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
70191, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

BWL
Rechnungswesen
Controlling

Dozenten

Günter Fichter
Günter Fichter
Kommunikation und Führungskräftetraining

Themenkreis

Seminarziel

  • Die Teilnehmer verstehen die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Begriffe
  • Die Teilnehmer begreifen die wirtschaftliche Zusammenhänge eines Unternehmens
  • Die Teilnehmer lernen die Aussagen der betriebswirtschaftlichen Informationsquellen (Bilanz, GuV, Kostenrechnung, Controllingunterlagen, Kennzahlen) kennen

Seminarinhalt

  • Grundlegende Begriffe
    • Wirtschaftlichkeit
    • Rentabilität
    • Produktivität
    • Liquidität
    • Deckungsbeitrag
    • Cash-flow
  • Grundlagen des Rechnungswesen
    • Von der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung zur Kostenrechnung
    • Wie liest man eine Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
    • Kostenarten, Kostenstellen, Betriebsergebnis
    • Schlüssel für Umlagen der nicht direkt zurechenbaren Kosten
    • Kalkulation: Vollkostenrechnung, Teilkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung
  • Grundlagen des Controlling
    • Controllingbegriff
    • Controllingprozess (Planung/ Budgetierung, Abweichungsanalyse, Steuerung)
    • Kennzahlen und Controlling
  • Berichtswesen
    • Aufbau und Struktur
    • Darstellung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und Zusammenhänge

Methode
Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Teilnehmerzahl
maximal 10


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen