Betriebswirtschaftliches Know-how für Assistenten und Projektassistenten

Grundig Akademie
In Nürnberg und Köln

890 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Seminar "Betriebswirtschaftliches Know-how für Assistenten, Projektassistenten" lernen Sie die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge kennen und gewinnen ein Verständnis für die Abläufe und die Strukturen im Gesamtunternehmen. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Aufgaben mit einem guten betriebswirtschaftlichen Grundverständnis zu erledigen und damit zielgerichteter auszuführen und zu unterstützen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-
25.Oktober 2017
16.Mai 2018
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
-

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kompakter Überblick
Betriebswirtschaftliche Sachinhalte
Betriebswirtschaftliches Denken und Sichtweisen
Arbeitsbereiche
Funktionen und Prozesse im Unternehmen
Ziele und Kennzahlen
Sie gewinnen einen Einblick in betriebswirtschaftliche Methoden
Fachbegriffe
Teilbereiche im Unternehmen und Prozesse
Sie können mit diesem Know-how die Entscheidungsprozesse betriebswirtschaftlich kompetenter begleiten

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Zielgruppe

Assistenten, Projektassistenten, Sekretariatsmitarbeiter und Mitarbeiter mit Interesse an betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Zusammenhängen

Ihr Nutzen
  • Sie erhalten einen schnellen und kompakten Überblick über die betriebswirtschaftlichen Grundlagen.
  • Sie gewinnen einen Einblick in betriebswirtschaftliche Methoden, Fachbegriffe, Teilbereiche im Unternehmen und Prozesse.
  • Sie können mit diesem Know-how die Entscheidungsprozesse betriebswirtschaftlich kompetenter begleiten.
  • Zudem sind Sie in der Lage, Ihre eigene Arbeit besser einzuordnen, Abläufe in ihrer Gesamtheit zu erfassen und Möglichkeiten und Lösungen zu begleiten.

Methoden

Trainerinput, Übungen und Fallstudien, Kleingruppenarbeit, Diskussion

Schwerpunkte
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Sichtweisen
  • Organisation im Unternehmen
  • Arbeitsbereiche, Funktionen und Prozesse im Unternehmen
  • Die Prozesse steuern: Controlling und Rechnungswesen
  • Akteure, ihre Handlungsweisen und Ziele
  • Ziele und Kennzahlen
  • Den Kunden kennen: Marktforschung, Marketing und Vertrieb
  • Die Abstimmung: Marketing-Mix und kundenorientiertes Prozessmanagement
  • Erfolgreich sein und bleiben: Qualitätsmanagement und Verbesserungsprozess

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Dauer
2 Tage
09:00 – 17:00 Uhr

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen