Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)

Hochschule Magdeburg-Stendal
In Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03918... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor berufsbegleitend
  • Magdeburg
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Studieninteressenten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Breitscheidstraße 2, 39114, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Studienabschluss
Bachelor of Arts (B. A.)

Studienbeginn
Das Studium beginnt jeweils zum Sommersemester. Bewerbungsschluss ist der 15.01. des Jahres.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung und der Nachweis von Englischkenntnissen. Details siehe hier und
  • Nachweis eines Berufsabschlusses und
  • Nachweis eines für die Dauer des Studiums geltenden Beschäftigungsverhältnisses


Studienziel
Zentrales Studienziel ist es, unsere Studierenden für anspruchsvolle Aufgaben in allen kaufmännischen Bereichen sowie auf dem Gebiet des Managements zu qualifizieren. Unsere Studierenden werden befähigt, wissenschaftlich zu arbeiten und analytisch zu denken. Durch die Schulung analytischer Fähigkeiten sind unsere Studierenden in der Lage, Probleme in ihrer Berufswelt:

  • frühzeitig zu erkennen,
  • diese in Zusammenhänge einzuordnen und
  • durch Anwendung der auf wissenschaftlicher Grundlage entwickelten betriebswirtschaftlichen Instrumentarien zu analysieren sowie
  • Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.


Unsere Studierenden lernen, sich selbstständig in die sich häufig wechselnden Aufgaben des Beruflebens einzuarbeiten und diese mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen.

Studieninhalte

1.-3. Semester

Pflichtfächer: Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen, Leistungswirtschaft), Volkswirtschaftslehre, Mathematik/ Statistik, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Personal Skills, Rechnungswesen, Wirtschaftsenglisch

4.-8. Semester

Pflichtfächer: Betriebswirtschaftslehre (Finanzmanagement, besondere Managementbereiche, Unternehmensführung, Existenzgründung/ KMU), Volkswirtschaftslehre, Steuerlehre, Wirtschaftsenglisch

Studienschwerpunkte (ein Studienschwerpunkt): Monetäres Management (Finanzierung, Rechnungswesen/ Controlling, Steuern/ Wirtschaftsrecht) oder Marktorientiertes Management (Marketing, Personalmanagement, Dienstleistungsmanagement)

Bachelor-Arbeit: 8. Semester

Präsenzphasen

Das Studienangebot kombiniert Selbstlernphasen mit praxisorientierten Präsenzveranstaltungen und ermöglicht so ein Studium neben der beruflichen Tätigkeit.

Die Präsenzphasen finden i.d.R. 14-tägig am Freitag (16.00 bis 20.00 Uhr) und Samstag (von 8.00 bis 20.00 Uhr) statt, d.h. es gibt ca. 10 Präsenzphasen pro Semester statt

Der Studienaufwand beträgt 12 bis 15 Stunden pro Woche (Selbststudium und Präsenzzeiten) bei 23 Wochen pro Semester.

Theoretische Lehrinhalte werden vorwiegend in Form von Studienbriefen vermittelt; pro Semester sind ca. 4 zu studierende Fächer mit jeweils 4 Studienbriefen vorgesehen, welche durch computerbasierte Lerntechniken unterstützt werden. Praktische Lehrinhalte werden in den Präsenzphasen an der Hochschule und über moderne Medien vermittelt.

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder
Die Absolventinnen und Absolventen können in verschiedensten Branchen – beispielsweise in Industriebetrieben und Dienstleistungsunternehmen einer jeden Größe oder Non-Profit-Organisationen – in den unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Funktionen tätig sein.

Hierzu zählen:

  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Rechnungswesen
  • Finanzmanagement
  • Materialwirtschaft
  • Produktion
  • Logistik
  • Personalmanagement
  • Organisation
  • Controlling
  • Projekt- und Innovationsmanagement
  • Qualitätsmanagement

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen