Bewertung von Lieferantenangeboten anhand veröffentlichter Unternehmensdaten

BME Akademie GmbH
In Frankfurt

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    24.04.2017
Beschreibung

Sie lernen, wie Sie aus den Jahresabschlüssen und Geschäftsberichten Ihres Lieferanten Kennzahlen für die Lieferantenkostenprüfung ableiten und diese zur Prüfung der Kostenangaben in Angeboten nutzen. Dieses Vorgehen bildet die Brücke zwischen Bilanzanalyse und Teilekalkulation und wird an unterschiedlichen Beispielen (Branchen, Unternehmensgrößen, Technologien …) aus der Praxis verdeutlicht und trainiert. Die Kenntnisse über die Kostenstrukturen Ihres Lieferanten unterstützen Sie dabei, sein Angebot besser einschätzen zu können, und festigen damit Ihre Position gegenüber Ihrem Gesprächspartner bei Lieferantengesprächen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
24.April 2017
Frankfurt
Bolongarostraße, 65929, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lieferantenmanagement
Analysemethoden

Dozenten

Dr. Norbert Herbig
Dr. Norbert Herbig
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Harald Grundner
Harald Grundner
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnung in öffentlichen Medien
  • Grundlagen
  • Analyse und Interpretation von Zahlenmaterial

  • Lieferanteneinstufung

  • Vergleich von Lieferantenangeboten und ermittelten Daten und Zahlen

  • Strategien und Argumentationen für Lieferantengespräche


    Für: Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Kostenanalyse (Cost Analysis & Cost Estimation), sowie aus den Bereichen Produktion, Konstruktion, Entwicklung und Qualitätswesen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen