Bilanzbuchhalter Abend- oder Samstagkurs

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule
In Berlin, Dresden und Hamburg

3.200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs berufsbegleitend
Ort An 3 Standorten
Unterrichtsstunden 454h
Dauer 1 Jahr
Beginn 10.03.2018
weitere Termine
Beschreibung

Sie möchten sich neben Ihrem Beruf zum Bilanzbuchhalter fortbilden und streben die Bilanzbuchhalterprüfung vor der IHK an?

Dann bereiten Sie sich optimal vor mit dem berufsbegleitenden Abend- oder Samstagkurs der GFS.

Im Kurspreis enthalten sind 12 Klausuren mit individueller Korrektur und ausführlicher Musterlösung, um Sie für die Prüfung vor der IHK zu wappnen!

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.Mär 2018
12.Mär 2018
Berlin
Ansbacher Str. 16, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Ansbacher Str. 16, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dresden
Lindenaustr. 11, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Schopenstehl 15, 20095, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Mär 2018
12.Mär 2018
Lage
Berlin
Ansbacher Str. 16, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Ansbacher Str. 16, 10787, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Lindenaustr. 11, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Schopenstehl 15, 20095, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Finanzwirtschaftliches Management
Bilanzierung
Kosten- / Leistungsrechnung
Jahresabschluss
Steuerlehre
Steuerrecht
Berichterstattung
Rechnungswesen
Bilanzbuchhalter/ Bilanzbuchhalterin
Bilanzbuchhalter Steuerrecht
Bilanzwesen
Bilanz nach HGB

Dozenten

diverse Dozenten
diverse Dozenten
Steuern und Rechnungswesen

Themenkreis

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Berufstätige, die sich berufsbegleitend auf die Bilanzbuchhalterprüfung (IHK) vorbereiten möchten.

Kursdauer ca. 13 Monate

Inhalt:
  • Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
  • Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen
  • Kosten- und Leistungsrechung zielorientiert anwenden
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

12 Klausuren am Samstag bzw. Sonntag oder als Hausarbeit - mit Vertiefung und individueller Korrektur