Bilanzierung der Pensionsverpflichtungen nach IAS 19

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

870 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Heidelberg
Beschreibung

Versicherungsmathematische GrundlagenIFRS und IAS 19Bewertungsmethoden und PrämissenAnhangangabenAuswirkungen der Niedrigzinsen - Handlungsoptionen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Bilanzierung

Themenkreis

Pensionsrückstellungen können einen erheblichen Anteil an der Bilanzsumme und großen Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung haben. Bei sinkenden Zinsen kann das Eigenkapital empfindlich gemindert werden. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Bilanzierung der Pensionsverpflichtungen nach IAS 19 und den Einfluss der verschiedenen Parameter auf die Höhe der Verpflichtung.

Versicherungsmathematische Grundlagen

  • Einführung in die Versicherungsmathematik
  • Der Barwert von laufenden Leistungen und Anwartschaften
  • Das steuerliche Teilwertverfahren und die Projected-Unit-Credit-Methode

Pensionsrückstellungen nach IAS 19

  • IFRS und IAS 19
  • Defined Benefit und Defined Contribution
  • Bewertungsmethode und Prämissen
  • Planvermögen, Asset Ceiling, und Bilanzansatz
  • Ergebniskomponenten
  • OCI
  • Anhangangaben
  • Wesentliche Unterschiede zu HGB und Steuerbilanz
  • Auswirkungen der Niedrigzinsen - Handlungsoptionen

Zusätzliche Informationen

Verantwortliche im Accounting internationaler Unternehmen, Verantwortliche im Rechnungswesen KMU mit internationaler Beteiligung, Geschäftsleitung KMU bei geplanter ausländischer Beteiligung, Berater in der bAV, Dienstleister und Vermittler von bAV Produkten, Rentenberater mit Schwerpunkt bAV, Anwälte und Unternehmensberater