Bilden – Künste – Gesellschaft - MAS

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Ausbildung befähigt Sie, künstlerische, transdisziplinäre, ästhetisch-politische Arbeitsweisen zu entwickeln und künstlerische Produktionen mit gesellschaftlichen Gruppen umzusetzen; theoretische und ästhetische Bildungs- und Vermittlungskonzepte zu erschliessen und im Bildungsbereich und in künstlerischen Institutionen zu etablieren; Projekte, Ateliers und Einrichtungen in Bereichen der Künste und der Bildung zu initiieren und professionell zu leiten.
Gerichtet an: Personen, die ihre gestalterische Allgemeinbildung beginnen oder erweitern wollen, Personen, die sich auf gestalterische Aufnahmeprüfungen einer Schule oder Hochschule für Gestaltung vorbereiten wollen, Lehrpersonen, die gestalterischen Unterricht erteilen und sich besser qualifizieren möchten, GestalterInnen und AbsolventInnen der ZHdK, welche diese Weiterbildungskurse als Erweiterung ihres Portfolios und Übungsfelds verstehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Hafnerstrasse 39, 8005, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ein Hochschulabschluss oder ein Diplom in einem der folgenden Berufsfelder: Vermittlung der Künste und Ästhetische Bildung, Kunst und Gestaltung, Pädagogik, Theaterpädagogik, Tanz- und Musikpädagogik, Soziale Arbeit, Therapie, Kunsttherapie und Politische Bildung. Alle Teilnehmenden müssen nachweisbar sowohl eigene künstlerische Erfahrung aufweisen als auch Erfahrung in pädagogischer Arbeit haben, sei es auf beruflicher oder privater Ebene.

Themenkreis

Studieninhalt:

Im Herbstsemester 2009 startet der neue MAS Studiengang Bilden – Künste – Gesellschaft mit einer Studiendauer von 6 Semestern und dem Abschluss MAS Bilden – Künste – Gesellschaft.
Das 2. Semester schliesst mit einem Zertifikat ab: CAS Bilden – Künste – Gesellschaft.

AbsolventInnen des CAS Gestalterische Projekte für Kinder und Jugendliche der letzten vier Jahre können im Herbstsemester 2009 direkt ins 3. Semester des MAS eintreten (ebenso AbsolventInnen vergleichbarer Vorbildungen).

Der Titel des Weiterbildungs-Masterstudiengangs Bilden – Künste – Gesellschaft trägt im Namen bereits sein Programm. In Bilden – Künste – Gesellschaft werden Sie in Ihrer künstlerischen, pädagogischen und gesellschaftlichen Praxis weitergebildet und gefördert. Der MAS ist eine Spezialisierung auf der Basis des Grundberufes.

Kompetenzfelder:

Sie lernen Inhalte aus den Bereichen Künste, Bildung und Gesellschaft in Verbindung zueinander zu reflektieren und anzuwenden. Sie entwickeln eigene künstlerisch-transdisziplinäre, gesellschaftserforschende sowie -kritische Arbeitsweisen und führen Projekte in der Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Gruppen durch. Ebenso werden Sie Befähigungen für den kulturpolitischen Diskurs erlangen, um sich entsprechend positionieren zu können.

Anmeldetermin / Durchführungsentscheid:

Um die Durchführungsentscheide fällen zu können, erwarten wir Ihre Anmeldung drei Wochen vor Kursbeginn.

Anmeldeschluss: 30.07.2009

Beginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: CHF 19500.– (CHF 3250.–/ Semester)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen