Bilder komponieren

Fachbildung UG (haftungsbeschränkt)
In Unterhaching

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89452... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Unterhaching
  • 10 Lehrstunden
Beschreibung

Ziel des Kurses ist es ein Gefühl für Bilder zu bekommen und gute Motive zu erkennen.
Gerichtet an: Jeder, der sich für Fotografie interessiert

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Unterhaching
Inselkammerstr. 4, 82008, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist Interesse und Spaß am Fotografieren

Dozenten

Helga Partikel
Helga Partikel
Fotografie, Kunst und Kultur

Als ich in jungen Jahren die Schule verlassen hatte, war ich fest entschlossen, Fotografin zu werden. Leider ließ sich dieses Vorhaben zu damaliger Zeit auf dem Land (ich stamme aus der Oberpfalz) nicht umsetzen. So verfolgte mich meine Leidenschaft über Jahre hinweg als mal mehr, mal weniger intensives Hobby, das ich erst spät, nicht zuletzt durch den Besuch der Prager Fotoschule in Österreich, zu einem Beruf ausbaute.

Themenkreis

„Fotografieren ist für mich das Erkennen von Rhythmus, Linien und Werten in dem, was ich sehe.“

Henry Cartier-Bresson

Bei jedem Blick durch den Sucher, bei jedem Foto „komponieren“ Sie ein Bild. Bevor Sie auf den Auslöser drücken, fragen Sie sich, meist unbewusst, welcher Ausschnitt des Motivs der beste ist. In diesem Seminar lernen Sie, die Regeln der Bildkomposition und Bildwirkung bewusst einzusetzen. Wir sprechen von Punkten, Linien und Flächen, von Farbe, Kontrast und Format. Wie baue ich ein Bild auf, damit es den Betrachter anspricht?

Behandelt werden u. a. folgende Themen:

  • Einsatz von Punkten, Linien und Flächen
  • Bildformate und ihre Wirkung
  • Perspektive und Raum
  • Rhythmus und Symmetrie
  • Farbe und Kontraste
  • Der Goldene Schnitt
  • Schärfe und Unschärfe
  • Licht

Auf einem Fotospaziergang setzen wir das neu erworbene Wissen in die Praxis um.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Bei jedem Blick durch den Sucher, bei jedem Foto „komponieren“ Sie ein Bild. Bevor Sie auf den Auslöser drücken, fragen Sie sich, meist unbewusst, welcher Ausschnitt des Motivs der beste ist. In diesem Seminar lernen Sie, die Regeln der Bildkomposition und Bildwirkung bewusst einzusetzen. Wir sprechen von Punkten, Linien und Flächen, von Farbe, Kontrast und Format. Wie baue ich ein Bild auf, damit es den Betrachter anspricht?


Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Alexander Heigl