Bildung messen und steuern I

Kurpfalz Management
In Frankenthal

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankenthal
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer: können Bildung in der unternehmenseigenen Sprache verbalisieren, klassifizieren und abbilden. kennen betriebswirtschaftliche und pädagogische Bildungscontrollingansätze und können ein pädagogisches Verfahren in Ihrem Alltag einsetzen, .. online! können Dramaturgien auf Ihre Sinnhaftigkeit und Umsetzbarkeit bewerten und optimieren. entwickeln für eine Veranstaltung messbare Lernziele und den dazugehörigen Evaluationsfragebogen.
Gerichtet an: sind Mitarbeiter, die an der Konzeption von Veränderungsprozessen und Weiterbildung in Unternehmen mitarbeiten. Klassischerweise also Personalentwickler, Trainer oder Führungskräfte.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankenthal
Mahlastraße 21, 67227, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Benjamin Weber
Benjamin Weber
Trainer

Themenkreis

Der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg sind Mitarbeiter mit den „erforderlichen Ressourcen“ und der „passenden Kompetenz“ am „richtigen Unternehmensort“.
Die Wirkung von Personalentwicklung, die auf Kompetenzentwicklung abzielt, ist oft nicht fassbar. Wenn „das Training“ nicht wirkt, wissen wir nicht, ob die Mitarbeiterentwicklung falsch plaziert oder falsch konzipiert war. Evaluation von Bildungsmaßnahmen ist eine Möglichkeit, die Wirkung von Personalentwicklung messbar, nachprüfbar und steuerbar zu machen.

Grundlage für BildungsControlling sind initiierte Lernprozesse ....

In Ihrem Unternehmen werden Trainings durchgeführt; von internen Trainern/Multiplikatoren oder von externen Dienstleistern.
Lernveranstaltungen werden über Kataloge an Inhalten definiert und nicht über den Lerngewinn der Mitarbeiter. Bei 95% der Veranstaltungen beschränkt sich die Auswertung auf die Zufriedenheitsabfrage am Ende des Tages (siehe Befragung „Zukunft der PE“ 2008). So stehen tatsächliche Verhaltensänderungen weder bei der Konzeption, noch nach der Veranstaltung im Fokus.
Hin zu ... lernzielbasierten Trainings und weg vom Diktat der Inhalte bringt effektive Weiterbildung.

- Die Methode KISAP; fünf Schritte zur Lernzielanalyse und zur Identifikation und Abbildung von Mitarbeitereinstellungen
- Ein ebenenorientierter Evaluationsansatz und seine Prüfung auf Sinnhaftigkeit
- Systemzielanalyse als Ihr Schlüssel zur individuellen Lernzieltaxonomie
- Der Umgang und die Erstellung von Onlinefragebögen unter Bezug auf “Ihr Projekt“
- Ein effizienter Weg zur Steuerung von Bildung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen