Bildungsmarketing - Beratungsmarketing

Die PRofilBerater
In Darmstadt

680 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06151... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Darmstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren, wie sie Bildungs- und Beratungsleistungen mit Erfolg vermarkten können.
Gerichtet an: Inhaber, Geschäftsführer sowie Marketing- und Vertriebsverantwortliche von Bildungs- und Beratungsunternehmen, selbstständige Trainer, Berater, Coachs

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Eichbergstraße 1, 64285, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse und Bereitschaft, sich aktiv mit dem Thema zu befassen

Themenkreis

Bildungsmarketing - Beratungsmarketing: Die Katze im Sack verkaufen (Grundlagenseminar)


Bildungsmarketing - Trainermarketing - Beratungsmarketing

Beim Vermarkten ihrer Produkte/Dienstleistungen stehen Bildungs- und Beratungsanbieter zum Teil vor anderen Herausforderungen wie die Hersteller von Konsum- und Gebrauchsgüter. Aus folgenden Gründen:
1. Bildungsleistungen sind immaterielle Dienstleistungen. Das heißt: Der Kunde kann sie vorm Kauf weder anschauen noch anfassen. Deshalb kann er auch nur bedingt ihre Qualität prüfen.
2. Bei Bildungsleistungen fallen Produktion und Konsumption zusammen. Das heißt: Sie können anders als Gebrauchgüter weder zurückgegeben noch umgetauscht werden.
3. Bildungsleistungen sind persönliche Dienstleistungen. Das heißt: Ihre Qualität schwankt abhängig von der Tagesform des Dozenten oder Referenten.

Deshalb empfinden Kunden beim Kauf von Bildungs- und Beratungsleistungen ein hohes Kaufrisiko, weshalb beim Bildungsmarketing teils andere Strategien als beim Vermarkten von Konsum- und Gebrauchsgüter erforderlich sind.

Wie Sie Bildungs- und Beratungsleistungen mit Erfolg vermarkten und verkaufen, das erfahren Sie in diesem Seminar. Außerdem entwickeln Sie erste Bausteine, um sich und Ihre Produkte zu vermarkten.

Inhalte:

  • "Weiche" Ware Bildung/Beratung - Oder: Warum auch Sie Ihr Geld lieber für einen Urlaub als für ein Seminar ausgeben

  • Kunden wollen keine Ideen kaufen - Oder: Wie Sie aus Ideen Dienstleistungen und aus Dienstleistungen Produkte entwickeln

  • Kein Profi(t) ohne Profil - Oder: Warum soll der Kunde gerade bei Ihnen kaufen? Kaufargumente entwickeln.

  • Verkaufen ist ein Prozess - Oder: Wie Sie Interessenten zur Kaufentscheidung führen.

  • Fuchs oder Löwe, Habicht oder Spinne? - Oder: Welche Jagd-, sprich Marketing-/Vertriebsstrategie paßt zu Ihnen?

  • Soll ich auf Anzeigen, Mailings oder Pressearbeit setzen? - Oder: Welche Marketinginstrumente gibt es und welche (Teil-)Ziele können Sie mit Ihnen erreichen.

  • Zusätzliche Informationen

    Maximale Teilnehmerzahl: 12