BILDUNGSURLAUB: Lebenslust und Lebenskraft. Hinderliche Gewohnheitsmuster erkennen und aus ihnen aussteigen

Osterberg-Institut
In Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)

895 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
049 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Niederkleveez (holsteini...
Beschreibung

. Sie können zu sich finden, Ihre Quellen (wieder) entdecken und sich lustvoll in den Ihnen wichtigen Lebensbereichen entfalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Am Hang, 24306, Schleswig-Holstein, Deutschland

Themenkreis



Wir entwickeln uns ein Leben lang.
Wir lernen, mit schwierigen und schönen Situationen umzugehen, finden selbst Lösungen oder übernehmen Lösungen anderer. Längerfristige Schwierigkeiten, Gefühle von Unlust und Schwere entstehen, wenn wir nicht flexibel genug sind, um heute passende Lösungen zu kreieren, sondern uns auf alte Lösungsmuster zurückziehen. Vor allem bei Stress verfolgen wir ehemals passende Strategien, die uns heute jedoch oft nicht mehr helfen. Dann fühlen wir uns erschöpft, gereizt und fremdbestimmt anstatt vital, neugierig und frei.

Wenn wir verstehen,
wie wir so geworden sind und wie die Dynamik unserer Lösungswege funktioniert, wird es uns gelingen, unsere natürlichen Kräfte wieder zu spüren. Wir finden zurück zu Lebensfreude und Lebenslust, sehen die Welt wieder farbig.

Inhalte:

  • Sie erhalten Anregung und Anleitung, um hinderliche Gewohnheitsmuster (Skriptmuster) zu erkennen, deren Herkunft zu verstehen und aus ihnen auszusteigen (Skriptausstieg).
  • Sie bringen Ihre Fragen und Themen ein. Sie erhalten Gehör und Anleitung, diese zu artikulieren, zu verstehen und aufzulösen, Ihre Potenziale zu erkennen und schöpferisch weiter zu entwickeln (Selbsterfahrung).
  • Sie lernen Modelle zur Beschreibung von Skriptmustern und skriptfreien, lebensbejahenden Verhaltensweisen kennen (Theorie- und Modellentwicklung).
  • Sie erhalten durch erlebensorientierte Übungen und Spontanrituale Anregungen für eine eigenständige und nachhaltige Weiterentwicklung Ihrer Themen.

Methodisch kommen u. a. die Systemische Transaktionsanalyse und die Tiefenpsychologie zum Einsatz. Am Morgen des 2. und 3. Tages wird Traumarbeit angeboten. So erhalten Sie die Möglichkeit, Träume als Spiegel zur Selbsterkenntnis, zum Erkennen alter Muster und als Quelle kreativer Lösungen zu erfahren. Am 2. Tag wird eine Bewegungseinheit angeboten (bitte feste Schuhe und bequeme, wetterfeste Kleidung mitbringen).

Nutzen:

Sie können zu sich finden, Ihre Quellen (wieder) entdecken und sich lustvoll in den Ihnen wichtigen Lebensbereichen entfalten.

Mittwoch 10:00 Uhr - Freitag 16:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: weitere Preiskonditionen auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen