Bildungswissenschaft

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
In Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-(0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Magdeburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Absolventen werden in die Lage versetzt, Lern- und Bildungsbedingungen zu diagnostizieren, Lern- und Bildungsumgebungen zu konzipieren, zu gestalten und zu evaluieren. Es wird fachliches Wissen in folgenden Bereichen vermittelt: Unterricht/Information/Präsentation, Beratung/Prävention, Erwachsenenbildung, Kulturarbeit, Medienarbeit, Organisationsentwicklung/ Wissensmanagement, rehabilitative und gesundheitliche Förderung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Universitätsplatz 2, D-39106, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)

Themenkreis

Studienrichtungen:

  • Bildungswissenschaft

  • Bildungswissenschaft (Hauptfach)
    Psychologie (Nebenfach)

  • Bildungswissenschaft (Hauptfach)
    Sozialwissenschaften (Nebenfach)

Regelstudienzeit: 6 Semester

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsmodalitäten:

örtliche Zulassungsbeschränkung
Bewerbung an der Uni Magdeburg

Deutsche Studienbewerber:

  • Bewerbungsfrist: 31. Mai (Ausschlussfrist)
    Alt-Abiturienten
    (wenn das Abitur vor dem 16.01. des Jahres erworben wurde)


  • Bewerbungsfrist: 15. Juli (Ausschlussfrist)
    Neu-Abiturienten
    (wenn das Abitur nach dem 16.01. des Jahres erworben wurde)

Internationale Studienbewerber:15. Juli

Die späteren Berufsfelder:

Die Absolventen sind auf Grund ihrer Kompetenzen auf einen flexiblen Einsatz in unterschiedlichen Berufsfeldern vorbereitet, insbesondere für Tätigkeiten im beruflichen und allgemeinen Bildungsmanagement, in der Planung und Gestaltung von Lehr- und Lernarrangements sowie von beruflicher Aus- und Weiterbildung und in betrieblichem Personalmanagement, in der Planung, Entwicklung und Durchführung von Angeboten in Organisationen und Institutionen der sozialen, pädagogischen oder (inter-)kulturellen Arbeit.

Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen:

Sensibilität für personale und soziale Zusammenhänge; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten Eigeninitiative bei der Erarbeitung von Themenfeldern.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 64,50 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen