Bio Science and Health

Hochschule Rhein-Waal
In Kleve

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02821... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kleve
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung in geeigneter Umgebung, zur Regeneration der Körpers in kurzer Zeit abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse wird ebenso zunehmen wie die Nachfrage nach entsprechenden Angeboten zur Gesundheitsprävention, nach geeigneten Tipps für eine gesunde Ernährung, nach geeigneten kosmetischen Produkten und Medikamenten, die ohne Rezept erhältlich sind.
Gerichtet an: alle Interessierten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kleve
Marie-Curie-Straße 1, 47533, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*die allgemeine Hochschulreife *die Fachhochschulreife, *eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Themenkreis

In Zukunft wird die Wirtschaft und die Industrie vermehrt Kompetenzen für den wachsender Markt der Gesundheitsprävention und des Wellness-Bereiches benötigen. Die Belastungen für die Menschen nehmen zu. Die Zahl der älteren Menschen nimmt zu, Stichwort Alterspyramide. Die Dauer der Berufstätigkeit bis zum Eintritt in das Rentenalter steigt. Gesundheit als kostbares Gut gilt es für jedermann zu erhalten und wieder zu gewinnen. Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein wird zukünftig noch mehr an Bedeutung zunehmen. Das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung in geeigneter Umgebung, zur Regeneration der Körpers in kurzer Zeit abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse wird ebenso zunehmen wie die Nachfrage nach entsprechenden Angeboten zur Gesundheitsprävention, nach geeigneten Tipps für eine gesunde Ernährung, nach geeigneten kosmetischen Produkten und Medikamenten, die ohne Rezept erhältlich sind. All diese Wünsche stehen unter dem wichtigen Aspekt des notwendigen Kostenbewusstseins.

Um hier als Unternehmen in einem wachsenden Markt von Produkten und Angeboten rund um die Gesundheit bestehen zu können, werden Mitarbeiter mit profundem Wissen in Theorie und Praxis auf den Gebieten der Naturwissenschaften, der Ernährung und Gesundheit benötigt. Selbstverständlich sollen diese Mitarbeiter auch über die erforderliche Managementkompetenz und die Softskills für Kunden auf dem nationalen und internationalen Markt verfügen.

Der Studiengang Bio Science and Health qualifiziert im Bereich der Naturwissenschaften und der Wissensgebiete der Gesundheit. So stehen Fächer wie Chemie, Biochemie, Biologie, Physik und Mathematik ebenso im Curriculum wie Ernährungswissenschaften, Physiologie und Anatomie, Bewegung und Gesundheit, Design und Psychologie. Betriebswirtschaftliche Fächer, Recht, Dokumentation, Interkulturelle Kompetenz runden das interdisziplinäre Studium auf dem Gebiet der angewandten Naturwissenschaften und Gesundheit ab.

Duales Studium

Welche Ausbildungsberufe könnten mit dem Studium kombiniert werden?

  • Chemielaborant
  • Chemiekant
  • Physiklaborat
  • Biologielaborantin
  • Industriekaufmann
  • Hotelfachfrau
  • Kaufmann für Tourismus und Freizeit
  • Kauffrau im Gesundheitswesen
  • Kosmetiker
  • Medizinische Fachangestellte
  • u.a.

Mögliche Berufsfelder und Kompetenzen

Der Studiengang Bio Science and Health qualifiziert im Bereich der Naturwissenschaften und der Wissensgebiete der Gesundheit, so dass die Absolventen in der Lage sein werden, an den erforderlichen Schaltstellen in der Wirtschaft und Industrie einen entscheidenden Beitrag zu leisten. Sei es in der Produktion, Forschung und Entwicklung von geeigneten Präparaten in der chemischen oder kosmetischen Industrie, bei deren Vertrieb, bei der Anwendung von Produkten im Alltag, im Management von Betrieben und Einrichtungen aus dem weiten Feld der Gesundheitsprävention, die Absolventen werden aufgrund ihres interdisziplinären Wissens und ihrer Kompetenzen in diesen Berufsfeldern tätig werden können.

Beispielhaft seien folgende Bereiche genannt:

  • Tourismus
  • Hotel
  • Kur, Krankenhaus
  • Gesundheitsprävention
  • Chemische und kosmetische Industrie
  • Fitness, Wellness-Bereich
  • Presse, Journalismus
  • Krankenkassen
  • Vertrieb

Studiendauer: Regelstudienzeit: 7 Semester bei Vollzeitstudium
Sprache des Studiums: deutsch
Praktikum: 3 Monate bis zum Beginn des 5. Semesters
Praxis- oder Auslandsstudiensemester: im 6. Semester

Bachelor-Arbeit: in der zweiten Hälfte des 7. Semesters

Start: 21.09.

Bewerbungs frist bis zum 15.07.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 212,22 € Studienbeiträge für ein Vollzeitstudium 500 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen