Biologie

Universität Ulm
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731/5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Ihr Studienziel ist eine qualifizierte Ausbildung in einem Bereich der Biologie zusammen mit einer vertieften Ausbildung in einem medizinischen und einem nicht-biologischen Nebenfach. Nach dem ersten Semester wählen Sie ihren Studienschwerpunkt aus und zwar unter »Molekulare Biowissenschaften«, »Neurobiologie« und »Ökologie/Biodiversität«. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
89069, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen bestandener Bachelor-Abschluss im Studiengang Biologie oder in Studiengängen mit im Wesentlichen gleichem Inhalt. ...

Themenkreis

Allgemeines – Was ist Biologie

Auf der Basis einer guten Grundausbildung in Biologie (Bachelor) werden Sie im Master-Studiengang verstärkt forschungsorientiert unterrichtet. Ein wesentlicher Teil der Lehrveranstaltungen wird in englischer Sprache angeboten. Mit dem Ausbildungsabschluss des Master können Sie in zwei Jahren die Kompetenz erwerben, in den vielen Bereichen der Biologie selbstständig zu arbeiten.

Studienziele

Ihr Studienziel ist eine qualifizierte Ausbildung in einem Bereich der Biologie zusammen mit einer vertieften Ausbildung in einem medizinischen und einem nicht-biologischen Nebenfach. Nach dem ersten Semester wählen Sie ihren Studienschwerpunkt aus und zwar unter »Molekulare Biowissenschaften«, »Neurobiologie« und »Ökologie/Biodiversität«. Weiterhin wählen Sie Module aus einem Bereich der Medizin (Biochemie, Pharmakologie/Toxikologie, Virologie, Humangenetik, medizinische Neurowissenschaft) bzw. Biophysik oder einem der anderen Schwerpunkte der Biologie und erwerben spezifische Kenntnisse in einem der nicht-biologischen Fächer Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Mathematik, Chemie oder Philosophie.

Berufsfelder

Wichtige Berufsfelder liegen je nach Schwerpunktwahl beispielsweise in der biomedizinischen und pharmazeutischen Forschung und Industrie, der Biotechnologie, der Ökologie und dem Naturschutz. Weitere Arbeitsfelder sind z.B. bei Behörden der biologischen Qualitätskontrolle bzw. des Qualitäts-, Umwelt- und Schadstoffmanagements, sowie in der Lebensmittelindustrie vorhanden. Der Masterabschluss bietet auch die Möglichkeit zur Promotion mit anschließender Beschäftigung an Universitäten und Forschungsinstituten.

Voraussetzung

Das Master-Studium an der Universität Ulm ist zulassungsbeschränkt.
Zur Zeit werden in jedem Wintersemester ca. 15 Studienplätze vergeben.
Zulassungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichen
Prüfungsergebnissen bestandener Bachelor-Abschluss im Studiengang Biologie oder in Studiengängen mit im Wesentlichen gleichem Inhalt. Die überdurchschnittlichen Prüfungsleistungen werden durch das Erfüllen eines der folgenden Kriterien nachgewiesen:

  • Bachelor-Abschluss mit mindestens der Note 2,5 wenn noch kein Abschluss vorliegt
  • eine Durchschnittsnote von besser als 2,5 in allen bis zur Bewerbungsfrist erbrachten studiengangspezifischen Studien- und Prüfungsleistungen des Bachelor-Studiums

Übersteigt die Bewerberzahl die Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze, wird eine Auswahl nach den Noten getroffen und eine Rangliste erstellt.

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

31.07.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen