Biologie

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die ersten beiden Jahre des Bachelorstudiums vermitteln eine. gründliche und breite akademische Ausbildung in Biologie sowie in Wissenschaften, welche für das Verständnis der Biologie wichtige Grundlagen liefern. Im dritten Jahr erfolgt eine Schwerpunktbildung in einem Teilgebiet der Biologie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Hochschulstrasse 4, CH-3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Aufgrund der MAV oder MAR schweizerisch anerkannte kantonale gymnasiale Maturitätsausweise *Schweizerische gymnasiale Maturitätszeugnisse *Eidgenössische Berufsmaturität in Verbindung mit Ergänzungs-prüfung der Schweizer Maturitätskommission *Bachelor einer schweizerischen universitären Hochschule *Diplom oder Bachelor einer Schweizer Fachhochschule FH

Themenkreis

Bachelor-Studiengang:180 ECTS

Dieser Studienplan gilt für alle an der Philosophisch naturwissenschaftlichen Fakultät zum Bachelorstudium in Biologie immatrikulierten Studierenden. Er gilt auch für Studierende, die als Minor im Rahmen anderer Studiengänge sowie als freie Leistungen oder als obligatorische Bestandteile anderer Studiengänge biologische Fächer absolvieren.

1. und 2. Studienjahr
Die Basis des Studiums bilden die ersten zwei Studienjahre, in
denen eine breite Ausbildung in allen biologischen Disziplinen
sowie Grundlagen in weiteren naturwissenschaftlichen Fächern
vermittelt wird.

In Vorlesungen und Praktika lernen Studierende Arbeitsweisen
und Methoden der biologischen Forschung kennen. Im Rahmen
von zwei Semesterarbeiten setzen sich die Studierenden mit biologischer
Fachliteratur und dem Verfassen wissenschaftlicher
Texte auseinander.

Das Bachelorstudium wird mit dem Titel "Bachelor of Science in Biology, Universität Bern" (B Sc) abgeschlossen mit einem Schwerpunkt (engl. special qualification) in einer der folgenden Richtungen:

a Pflanzenwissenschaften (engl. Plant Sciences; zuständiges Institut:
Institut für Pflanzenwissenschaften),
b Zellbiologie (engl. Cell Biology; zuständiges Institut: Institut für
Zellbiologie),
c Ökologie und Evolution (engl. Ecology and Evolution; zuständiges
Institut: Zoologisches Institut).

Wahl des Schwerpunkts für das dritte Studienjahr

Vor dem Beginn des dritten Studienjahrs wählen die Studierenden einen der drei Schwerpunkte gemäss Artikel 5 Absatz 2 für das weitere Bachelorstudium aus.

Bachelorarbeit

Im dritten Studienjahr ist eine Bachelorarbeit im Umfang von 10 ECTS-Punkten zu verfassen. 2 Die Bachelorarbeit umfasst einen schriftlichen Bericht über die Ergebnisse eines Forschungspraktikums
bzw. einer Feldarbeit sowie eine zusammenfassende Übersicht
dazu relevanter Publikationen. Die Arbeit wird von der für das Forschungspraktikum bzw. die Feldarbeit zuständigen Dozentin bzw. vom zuständigen Dozenten betreut, begutachtet und benotet.

Biologie als Minor

Biologie erfreut sich grosser Beliebtheit als Nebenfachstudium. Zur
Auswahl stehen auf der Stufe des Bachelorstudiums an unserer
Universität Minors in Biologie im Umfang von 15 bis 90 ECTS.

Beginn: Herbstsemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken