Biologie

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-9 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Würzburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel des Master-Studiengangs Biologie ist es, spezifische Teilgebiete der Biologie zu vertiefen, um mit einem erfolgreichen Studienabschluss eine selbstständige Forschungs-tätigkeit ausüben zu können. Dementsprechend stellt die breite Ausbildung die beste Basis, um in den verschiedensten Feldern der Lebenswissenschaften forschend tätig werden zu können. Der Abschluss Master befähigt zur Betätigung als Biologe oder Na-turwissenschaftler in Hochschulen, sonstigen Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Verwaltungen und nationalen sowie internationalen Organisationen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Würzburg
Sanderring 2, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist der Abschluss des 180-ECTS Bachelorstudiums Biologie in Würzburg oder eines gleichwertigen Abschlusses an einer anderen Universi-tät. Eine Abschlussnote von 2,5 wird als Indiz vorausge-setzt.

Themenkreis

Ziel des Master-Studiengangs Biologie ist es, spezifische Teilgebiete der Biologie zu vertiefen, um mit einem erfolgreichen Studienabschluss eine selbstständige Forschungs-tätigkeit ausüben zu können. Dementsprechend stellt die breite Ausbildung die beste Basis, um in den verschiedensten Feldern der Lebenswissenschaften forschend tätig werden zu können. Der Abschluss Master befähigt zur Betätigung als Biologe oder Na-turwissenschaftler in Hochschulen, sonstigen Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Verwaltungen und nationalen sowie internationalen Organisationen.

Gegenstand des Faches

In der Wissenschaft werden organismische, molekularbiologische und ökologischen Frage-stellungen bearbeitet. Forschungsschwerpunkte sind Molekulare Mikrobiologie, Molekulare Zell- und Entwicklungsbiologie, Molekulare Biotechnologie, Bioinformatik, Genetik und Neu-robiologie, Ökologie und Tropenbiologie, Verhaltensphysiologie und Soziobiologie, Ökophy-siologie und Vegetationsökologie sowie Pharmazeutische Biologie.
Zusätzliche Möglichkeiten gibt es in medizinischen Bereichen: u.a. Immunologie, Virologie, Humangenetik, Physiologie, Entwicklungsbiochemie, Tumorbiologie.

Aus 3 Schwerpunktbereichen können 3 Themen ausgewählt werden. Ein Basisblock zu einem Thema (22 ECTS) besteht aus je zwei 6-ECTS Modulen (Spezialvorlesungen und Seminare) und einer Projektarbeit (5-wöchiges Praktikum, 10 ECTS). In einem der gewählten Themen (Hauptthema) können Sie sich in einem „Masterprojekt“, bestehend aus einem Fortgeschrittenen-Praktikum (F2), der Thesis und einem Kolloquium wissenschaftlich spezialisieren.

Fit für die Wissenschaft und die gesellschaftliche Diskussion. In einem Pflichtbereich lernen Sie: Präsentation wissenschaftlicher Daten (Scientific writing; Presentation of data; Scientific talks); Gute Praxis, Bioethik, Naturschutz; Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie, Biopsychologie.

Studienbeginn zum Wintersemester

Bewerbungsfrist für Wintersemester 15 juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 500 Euro Semesterbeitrag: 200,02 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen