BKF-Weiterbildung - Modul 3 - Technik und Wartung

Berufskraftfahrerqualifikationszentrum der Fahrschule Ehlers
In Berlin

119 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30499... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Inhouse
  • Berlin
  • 7 Lehrstunden
Beschreibung

Weiterbildung für den Berufskraftfahrer. Die Teilnehmer erhalten nach der Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung, welche der Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden muss.
Gerichtet an: Berufskraftfahrer/innen für LKW und BUS

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Schönholzer Straße 3, 13187, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Themenkreis

In diesem Modul sollen die Teilnehmer im ersten Teil des Tages auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden sowie nützliche Hinweise zur Wartung der Bremsanlage erhalten.

Der zweite Teil des Moduls beschäftigt sich mit der Wartung und Pflege des Kraftfahrzeuges und wie dadurch für Unternehmer, Kraftfahrer und Kunden unnötige Kosten vermieden werden können.

Seit dem 10.09.2009 müssen alle Berufskraftfahrer laut der BKrFQV (Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung) innerhalb von fünf Jahren an einem Fortbildungs-Lehrgang von 35 Stunden à 60 Minuten teilnehmen. Der Lehrgang ist in fünf Module zu je 7 Stunden unterteilt, die innerhalb des Zeitraumes von fünf Jahren zu absolvieren sind. Die Weiterbildung muss dann im Abstand von fünf Jahren immer wiederholt werden.

Diese Regelung betrifft alle Führer von Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 3,5 t, die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind.

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Martin Ehlers