BKF-Weiterbildung - Modul 4 - Sicherheit im Fahreralltag

Berufskraftfahrerqualifikationszentrum der Fahrschule Ehlers
In Berlin

119 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30499... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Inhouse
  • Berlin
  • 7 Lehrstunden
Beschreibung

Weiterbildung für den Berufskraftfahrer. Nach der Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, diese ist der Fahrerlaubnisbehörde vorzulegen.
Gerichtet an: Berufskraftfahrer/innen (LKW und BUS)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Schönholzer Straße 3, 13187, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Themenkreis

Der Berufskraftfahrer ist ständigen Risiken ausgesetzt. Ob bei Fehlern in der Ladungssicherung bis hin zum Mitnehmen von Anhaltern. Die Teilnehmer sollen in dieser Fortbildung auf den neuesten Kenntnisstand gesetzt werden.

Seit dem 10.09.2009 müssen alle Berufskraftfahrer laut der BKrFQV (Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung) innerhalb von fünf Jahren an einem Fortbildungs-Lehrgang von 35 Stunden à 60 Minuten teilnehmen. Der Lehrgang ist in fünf Module zu je 7 Stunden unterteilt, die innerhalb des Zeitraumes von fünf Jahren zu absolvieren sind. Die Weiterbildung muss dann im Abstand von fünf Jahren immer wiederholt werden.

Diese Regelung betrifft alle Führer von Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 3,5 t, die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zahlbar zum Beginn der Weiterbildung


Kontaktperson: Martin Ehlers

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen