Bobath Arbeitskreis

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Dresden
  • 2 Lehrstunden
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Wann:
    07.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Der Arbeitskreis richtet sich an Therapeuten mit abgeschlossener Bobath Ausbildung. Es werden Inhalte des Bobath-Konzeptes gemeinsam mit Frau Evelyn Selz im Hinblick auf einzelne Aspekte aktualisiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
23.November 2016
07.Februar 2017
22.März 2017
27.Juni 2017
27.September 2017
07.November 2017
05.Dezember 2017
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
18:30 - 21:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossenes Bobath-Grundeseminar

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neue Aspekte des Bobath-Konzeptes kennelernen
Fachliche Fortbildung

Dozenten

Evelyn Selz
Evelyn Selz
Bobath-Instruktorin, IBITA anerkannt

Internet: www.vebid.de (Vereinigung der Bobath-Instruktorinnen Deutschland und Österreich IBITA e.V. / www.ibita.org (International Bobath Instructors Training Association)

Themenkreis

Inhalte

Es werden Inhalte des Bobath-Konzeptes gemeinsam mit Frau Evelyn Selz ( Bobath-Instruktorin IBITA )
in Hinblick auf einzelne Aspekte aktualisiert und u.a., wenn möglich, jeweils mit einem Patienten die Behandlungsansätze und -prinzipien gemeinsam praktisch und theoretisch erarbeitet.
Patienten können nach vorheriger Absprache mitgebracht werden.

Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10,00 Euro ist direkt beim Dozenten zu begleichen.


Eine schriftliche oder telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen unter: www.bobath-konzept-deutschland.de

** Fortbildungspunkte

Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.