BPMN und Geschäftsprozessmodellierung

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

BPMN - Geschäftsprozessmodellierung                                                    

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kenntnisse in der Softwareentwicklung
ProjekterfahrungOverview
Collaboration
Process
Choreography

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Projektleiter, Systemanalytiker, Programmierer, Entwickler, Berater

Voraussetzungen:
Kenntnisse in der Softwareentwicklung, Projekterfahrung

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
Die Business Process Model and Notation (BPMN, engl. Modellierungsnotation für Geschäftsprozesse, früher Business Process Modeling Notation) ist eine grafische Spezifikationssprache in der Wirtschaftsinformatik. Sie stellt Symbole zur Verfügung, mit denen Fach- und Informatikspezialisten Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe (Workflows) modellieren und dokumentieren können. Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, die BPMN für die Strukturierung und Modellierung von Geschäftsprozessen anzuwenden. Sie lernen die verschiedenen Diagrammtypen und ihre Elemente an konkreten Beispielen kennen und einsetzen.

Themen:
A. Overview
BPMN Scope - BPMN Elements - BPMN Diagram Types - Use of Text, Color, Size, and Lines in a Diagram - Flow Object Connection Rules - BPMN Extensibility

B. Collaboration
Basic Collaboration Concepts - Pool and Participant - Message Flow - Conversations - Process within Collaboration - Choreography within Collaboration

C. Process
Basic Process Concepts - Activities - Items and Data - Events - Gateways - Compensation - Lanes - Process Instances, Unmodeled Activities, and Public Processes - Auditing - Monitoring

D. Choreography
Basic Choreography Concepts - Data - Use of BPMN Common Elements - Choreography Activities - Events - Gateways - Choreography within Collaboration

Unsere dozenten

Unser BPMN-Trainer Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und schloss mit einer Diplom-Arbeit zu semantischer Datenmodellierung ab. Er arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Dozent für Software-Entwicklung und unterrichtet auch Software-, Daten- und Prozess-Modellierung mit den Techniken der OMG (UML und BPMN) und des W3C (XML Schema, RDF/OWL). Seit 2002 ist er auch als Fachbuch-Autor im Bereich Programmierung und Datenbanken tätig.

Veröffentlichungen:

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-54-5)

  • "Das Java Codebook" (Addison-Wesley, ISBN 3827322359)

  • "Java EE 5 Das Handbuch" (Carl Hanser, ISBN 978-3446400238)

  • "Oracle PL/SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-40-8)

  • "MS SQL Server - T-SQL Programmierung und Abfragen" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-02-6)

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

Erfahrung:
Projekte:
In seinen Projekten entstanden verschiedene betriebliche Anwendungen und seit mehreren Jahren hauptsächlich Berichtssysteme und Data Warehouse-/OLAP-Lösungen. Herr Skulschus ist dabei als System-Architekt und technischer Projektleiter für Kunden in der DACH-Region tätig und leitet ein indisches Entwicklerteam.

Forschung:
Er hat an verschiedenen öffentlich geförderten Forschungsprojekten (Kooperationen mit verschiedenen Universitäten und Comelio) teilgenommen, die innovative Software-Lösungen für unterschiedliche Branchen als Thema hatten.

Zertifizierung:

Marco Skulschus ist zertifiziert als "Microsoft Certified Trainer", "Microsoft Certified Application Designer" und "Oracle Certified Associate" und hat die ComptiaCTT+-Prüfung absolviert.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus




Zusätzliche Informationen

Die Business Process Model and Notation (BPMN, engl. Modellierungsnotation für Geschäftsprozesse, früher Business Process Modeling Notation) ist eine grafische Spezifikationssprache in der Wirtschaftsinformatik. Sie stellt Symbole zur Verfügung, mit denen Fach- und Informatikspezialisten Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe (Workflows) modellieren und dokumentieren können. Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, die BPMN für die Strukturierung und Modellierung von Geschäftsprozessen anzuwenden. Sie lernen die verschiedenen Diagrammtypen und ihre Elemente an konkreten Beispielen kennen und einsetzen.