Brancheneinführung in die Entsorgungswirtschaft

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Hamburg

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der Entsorgungswirtschaft




Beschreibung:
Unser Kompaktseminar vermittelt einen ersten Überblick zur Entsorgungswirtschaft. Gerade am Anfang ist die Komplexität der Branche für Neueinsteiger verwirrend. Begrifflichkeiten können nicht eingeordnet, Abläufe in ihrer Ursächlichkeit nicht durchschaut und Zusammenhänge nicht erkannt werden. Das Seminar führt in die allgemeinen Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ein.

Inhalte:
Abfallrechtliche Vorschriften in der Entsorgungspraxis
  • Europäisches Abfallrecht
  • Nationales Abfallrecht
Begriffe des KrWG und der Regelwerke
  • Abfall
  • Wertstoffe
  • Sekundärrohstoffe
  • Produkt
  • Erzeuger
  • Besitzer
  • Abfall zur Verwertung / Beseitigung
  • Lagerung
  • Bereitstellung
  • Kreislaufwirtschaft
Überblick über das KrWG und das untere gesetzliche Regelwerk
  • Abfallarten, Abfallkategorien und deren Getrennthaltung
  • Überlassungs- und Andienungspflichten
  • Hierarchie der Entsorgungsarten
  • Beseitigungs- und Verwertungsanforderungen
Pflichten der an der Abfallentsorgung Beteiligten (Erzeuger, Besitzer, Makler, Händler, Entsorger)
  • Sorgfaltspflichten und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Entsorgungsbeauftragung
  • Produktverantwortung an Beispielen
  • Pflichten der öffentlich-rechtlichen Abfallentsorger
Zulässigkeit, Überwachung und Dokumentation der Entsorgungswege
  • Abfalleinstufung gemäß Abfallverzeichnisverordnung AVV
  • Abfallzuordnung zu Entsorgungsanlagen
  • Nachweisführung, Entsorgungsnachweise und Begleitscheinverfahren
Prozesse von der Entstehung bis zur Entsorgung von Abfällen
  • Mengen, Herkunftsbereiche und Zusammensetzung der Abfälle
  • Mege des Abfalls – von der Anfallstelle bis zum letzten Entsorgungsschritt
  • Sortierung von Wertstoffen (Technik, Qualitätsanforderungen, Sortierquoten, etc.)