Brandschutzbeauftragte/r - Weiterbildung mit Bildungsgutschein

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.292 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Die Weiterbildung ist die ideale fachliche Ergänzung, wenn Sie Fachkraft für Arbeitssicherheit, Facility Manager/in, Umweltbeauftragte/r sind. Andere Tätigkeiten nach Einzelfallentscheidung möglich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Handeln, bevor es brennt! Brandschutz ist für alle Arbeitsbereiche gesetzlich geregelt und eine wichtige Aufgabe. Doch wie funktioniert organisatorischer Brandschutz? Welche Vorschriften müssen eingehalten werden? Lernen Sie, was Brandschutzbeauftragte nach den Bestimmungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung tun, um Menschen zu schützen und Werte zu bewahren. Erweitern Sie Ihre beruflichen Perspektiven und übernehmen Sie mehr Verantwortung in Ihrem Beruf.

Inhalte

1. Grundlagen des Brandschutzes

Rechtliche Grundlagen
Brand- und Löschlehre, Löschwasserversorgung
Brand- und Explosionsgefahr, Brandrisiken

2. Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz

Regelwerke
Maßnahmen des baulichen Brandschutzes
Melde-, Feuerlösch- und Abzugsanlagen
Geräte zur Brandbekämpfung

3. Organisatorischer Brandschutz

Tätigkeit der/s Brandschutzbeauftragten im organisatorischen Brandschutz
Zusammenarbeit mit Behörden, Versicherern und Feuerwehr

4. Individuelle Projektphase

Unterstützt durch die Dozenten, erstellen Sie eine Projektarbeit und erweitern Ihre praktischen Erfahrungen.

5. Kursorganisatorische Themen

Kollaborationsplattform BSCW
Bewerbungsstrategien
Zwischenauswertungen, Kurseröffnung und -abschluss

Interessant, verantwortungsvoll, wichtig!

Sie werden gebraucht: als bestellte/r Brandschutzbeauftragte/r oder überbetrieblich als selbstständige/r Berater/in. Sie erweitern Ihre beruflichen Einsatz- und Beschäftigungsmöglichkeiten und stellen sich einer interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe. Mit einer anschließenden Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder zum/zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in verbessern Sie Ihre Karrieremöglichkeiten zusätzlich.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen