Brandschutzbeauftragter in sozialen Einrichtungen

AGSB Akademie für Gesundheits- u. Sozialberufe gGmbH
In Erfurt, Leipzig, Berlin und an 3 weiteren Standorten

790 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36142... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheits- u. Umweltschutzbeauftragte, Versicherungsfachleute, Personen in Unternehmen od. Einrichtungen, in denen auf Grund ihrer Beschaffenheit, baulichen Gegebenheit, der Personengefährdung der angewendeten Arbeitsverfahren, der Menge u. Art der eingesetzten Arbeitsstoffe ein erhöhtes Brandrisiko besteht. Hier ist die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten erforderlich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Liebenstein
Altenstein 9, 36448, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Stralauer Platz 33/34, 10243, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Erfurt
99099, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Fulda
Straße, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Gutenbergplatz 1d, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Themenkreis

Den Teilnehmern werden Kenntnisse auf dem Gebiet des vorbeugenden (baulichen, anlagentechnischen, organisatorischen) Brandschutzes und des abwehrenden Brandschutzes vermittelt. Nach Abschluss der Ausbildung sind sie in der Lage, die Aufgaben und Pflichten des Brandschutzbeauftragten fachgerecht zu erfüllen.

Inhalt

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutzbeauftragten
  • Ursachen für Brände und Explosionen, Gegenmaßnahmen
  • Vorbeugender Brandschutz: technisch, baulich, organisatorisch
  • Besondere Brandrisiken im Unternehmen
  • Fallbeispiele, Lehren aus Schäden
  • Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz
  • Abwehrender Brandschutz
  • Alarmplan, Feuerwehr, Brandschutzordnung
  • Flucht- und Rettungswege
  • Sicherheits- und Gesundheitskennzeichnung
  • Ablauf- und Organisationspläne für den Brandschutz
  • Persönliche Schutzausrüstung, Atemschutz
  • Brandmeldeanlagen

Dauer: 24 Seminarstunden
8:30 bis 16:00 Uhr

Fortbildungspunkte: 12

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

750 Euro


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen