Brandschutzbeauftragter, zertifiziert nach AZAV (M-BIP), anerkannt durch die Ingenieurkammer-Bau (IK-Bau)

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Essen
  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

 Ingenieure /-innen aller Fachrichtungen Architekten / -innen Bauingenieure / -innen Techniker / -innen aus den Bereichen Bauwesen, Elektrotechnik und Versorgungstechnik Maschinenbauingenieure / -innen Physikingenieure / -innen Chemieingenieure / -innen Kfm. Führungskräfte Vertriebsleiter / -innen Voraussetzung für die Kursteilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung.Ausschliesslich für Arbeitssuchende!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Brandschutzbeauftragte(r) (64 Unterrichtsstunden)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben, Recht und Pflichten
  • Ursachen für Brände und Explosionen
  • Gegenmaßnahmen
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Vorbeugender Brandschutz: technisch, baulich,organisatorisch
  • Besondere Brandrisiken in Unternehmen
  • Fallbeispiele; Lehren aus Schäden
  • Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz nach den Vorgaben des VdS, Gebäudeauslegung
  • Abwehrender Brandschutz
  • Alarmplan, Feuerwehr-Einsatzplan
  •  Flucht– und Rettungswege
  • Sicherheits– und Gesundheitskennzeichnung
  • Erste Hilfe bei Brand und Explosion
  • Brandschutz im Lager, an Produktionsanlagen, bei Bauarbeiten
  • Brennbare Gase: Metallbrände, Schweißen, Schneiden
  • Informationen zum richtigen Löschen
  • Löschtechnik und Löschtaktik
  • Auswahl von und Umgang mit Handfeuerlöschern
  • Planung und Durchführung von Brandschutzübungen
  • Ablauf und Organisationspläne für den Brandschutz
  • Persönliche Schutzausrüstung, Atemschutz
  • Brandschutz aktuell
  • Erstellen von Checklisten für die Praxis
  • Brandlehre / Brandschutzmanagement

Praktische Ausbildung

  • Brandschutzbegehung in einem Großunternehmen mit fachmännischer Führung
  • Löschübung mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen zur Brandbekämpfung.

Krisen-, Konflikt- und Stressmanagement
(16 Unterrichtsstunden)
 

  • Präventionstools
  • Umgang mit Widerstand und Stress
  • Deeskalationsstrategien
  • Maßnahmen bei Schock   
     

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen