Brüsseler Spitzen: Kommunikation und Führung – was Frauen von Männern unterscheidet

Europäische Akademie Berlin
In Berlin

379 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30895... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 18 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar "Kommunikation und Führung - was Frauen von Männern unterscheidet" ist Gerichtet an Frauen aus der europäischen Politik, Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Bismarckallee 46/48, 14193, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führung
Kommunikation

Dozenten

Jörg Pahnke
Jörg Pahnke
Kommunikation und Konfliktmanagement

Jörg Pahnke ist Mediator und Jurist. Er ist als Business Coach für Führungskräfte tätig. Außerdem ist er Trainer in Kommunikation und Konfliktmanagement in Unternehmen und systemischer psychologischer Berater.

Sosan Azad
Sosan Azad
Supervisorin

Sosan Azad ist Geschäftsführerin von StreitEntknoten. Sie ist akkreditierte Team Management System-Trainerin und ist als Supervisorin / Coach bei der DGSV tätig. Außerdem ist sie im Vorstand des Bundesverband Mediation e.V..

Themenkreis

Sie sind hochqualifiziert und führen Teams oder Abteilungen. Mit Ihren Fähigkeiten sind Sie die Führungskraft – und gehören an die Spitze, wenn es da nicht Männer gäbe, die ihre „Spielchen“ spielten deren Spielregeln Sie offensichtlich nicht kennen. Wie kann ich als Frau authentisch sein und mich im Berufsalltag behaupten? In unserem Workshop wollen wir weiblichen Führungskräften und interessierten Frauen, die vor Karriere-Entscheidungen stehen, nicht nur theoretische Kenntnisse vermitteln, sondern anhand von praktischen Beispielen und Fall-Konstellationen diese Herausforderung des Umgangs mit Macht und Machtspielen trainieren.



In dem zweitägigen Workshop werden Sie:

Ø Männliche und weibliche Kommunikationsstile und Haltungen differenziert betrachten;

Ø Methoden der Deeskalation in Konfliktsituationen erlernen;

Ø Ihre Kompetenzen als Frau in leitender Funktion stärken (Ressourcen-Management);

Ø Techniken erfolgreicher Verhandlung in schwierigen Situationen vertiefen;

Ø den effektiven Umgang mit schwierigen (männlichen) Kollegen und Mitarbeitern reflektieren und

Ø Proaktives Handeln und Team-/Gruppengeist trainieren.

Zusätzliche Informationen

Zitate unserer Teilnehmerinnen: „Die Brüsseler Spitzen sind einzigartig und äußerst hilfreich!“ „Die Europäische Akademie Berlin ist ein kleines Seminarparadies!“ „Sie haben es geschafft, eine konzentrierte und professionelle Atmosphäre zu schaffen, in der die Lernerfolge der Teilnehmerinnen sehr gut sichtbar wurden. “

Preisinformation: incl. Verpflegung und Trainingsmaterial. Die 2. Teilnehmerin derselben Institution erhält 10% Preisnachlass. Übernachtung im *** Hotel der Europäischen Akademie Berlin zum Preis von 69 € pro Nacht möglich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen