Bube - Betriebliche Umweltdaten Berichterstattung Gemäß Der 11. Bimschv - Softwareschulung

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

375 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Essen
Dauer nach Vereinbarung
  • Seminar
  • Anfänger
  • Essen
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: Anlagenbetreiber

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Reibungslose und schnelle Abwicklung der Umweltdaten-Berichterstattung
Auf der Grundlage der E-PRTR-Verordnung, der 13. BImSchV und der 11. BImSchV sind die Betreiber bestimmter Industrieanlagen, die Betreiber bestimmter Abfallentsorgungsanlagen und die Betreiber von Kläranlagen ab 100.000 EW gesetzlich verpflichtet ihre Emissionen in die Umwelt der zuständigen Behörde gegenüber zu erklären. BUBE (Betriebliche Umweltdaten Bericht Erstattung) ist die vollständig neu erstellte Webanwendung zur wiederkehrenden Erfassung und Abgabe der Daten nach der E-PRTR-VO sowie der 11. BImSchV und der 13. BImSchV an die zuständige Behörde über das Internet. BUBE kam erstmalig in 2008 zur Anwendung. Meldepflichtige Betreiber und von Ihnen beauftragte Dritte in allen Bundesländern, die in 2009 einen Emissionsbericht abgeben, werden dann erstmals mit dieser neuen Software konfrontiert.
Die BUBE-Software enthält u.a. folgende Funktionen:

  • Anmeldeverfahren zur Authentifizierung
  • Stammdatenmodul und Fachmodule PRTR, 11. BImSchV und 13. BImSchV
  • Möglichkeiten zur Berechnung von Freisetzungen (Emissionen) für ausgewählte Tätigkeiten bzw. Anlagentypen und eingesetzte Stoffe
  • Plausibilitätsprüfungen
  • Datenaustausch über XML-Schnittstellen
  • Workflow-Funktionen für die Behörde

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das erforderliche Know-How für den effizienten Umgang mit BUBE. Die Programmbedienung und die Datenerfassung stehen dabei im Vordergrund. Während der Schulung entwickeln und verfeinern die Teilnehmer ein fundiertes Handwerkszeug, mit dem es ihnen leicht fallen wird, die verschiedenen Berichte mit BUBE zu erstellen und bei der zuständigen Behörde abzugeben. An dem Seminartag wird mit Hilfe von Praxisdaten der Bericht gemäß der 11. BImSchV (13. BImSchV) erstellt. Ziel ist die Eigenschaften und Funktionen der BUBE-Anwendung in ihrem Gebrauch zu erlernen und auf Ihr Unternehmen zu übertragen.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen