Buchhaltung/Controlling - Was Existenzgründer wissen sollten

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

95 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher. WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Controlling
Buchhaltung
Existenzgründer

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Buchführung im Rahmen des Rechnungswesens

  • Aufgaben der Buchhaltung
  • Wichtige Gesetzliche Grundlagen
  • Grundsätze Ordnungsgemäßer Buchführung (GoB)

Organisation der Buchführung

  • Belegorganisation
  • Ablageorganisation
  • Kassenbuch
  • Vorbereitung der Buchhaltung in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Inventur–Inventar–Bilanz

  • Inventurverfahren, Aufstellen des Inventars
  • Aufbau und Gliederung der Bilanz (wichtige Bilanzkennziffern)
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)–Erfolgsermittlung
  • Verknüpfung von Bilanz mit GuV–doppelte Buchführung

EÜR

  • Einnahmenüberschussrechnung
  • Gewinnermittlung durch Gegenüberstellen der Einnahmen und Ausgaben
  • Bearbeitung des Vordruckformulars EÜR

EDV Buchführung

  • Vorstellen einer Standardsoftware für kleine und mittlere Unternehmen
  • Tipps für die Anschaffung von Buchführungssoftware

Buchen von Geschäftsvorfällen

  • Aufbau von Konten,
  • einfache/ zusammengesetzte Buchungssätze
  • Buchungen im Sachanlage- , Finanz- und Zahlungsbereich,  Abschreibungen, Standardbuchungen im Personalbereich
  • Privatkonten (Entnahmen / Einlagen)

Grundlagen des Umsatzsteuerrechts

  • Buchen von Vorsteurer und Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuervoranmeldung

Vorbereitung für den Jahresabschluss

  • Bewertung, Vorbereitungsarbeiten

Unternehmenssteuerung/ Controlling

  • Arbeiten mit der betriebswirtschaftlichen Auswertung BWA
  • Bilanzanalyse
  • Grundverständnis des Controlling
  • Systeme, Instrumente und Techniken des Ratings
  • Finanzplanung mit excel-tool (Rentabilität, Liquidität, Zins- und Tilgung, Investition und AfA)

Förderung

Die Veranstaltung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie im Rahmen der "Existenzgründungs-Initiative Bayern" gefördert.

Eine Zu- oder Absage der Veranstaltung erfolgt aus organisatorischen Gründen sehr kurzfristig.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen