Buchhaltung mit DATEV pro / Lexware

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Buchhaltung mit DATEV pro / Lexware alfatraining Bildungszentrum



Buchhaltung mit DATEV pro/Lexware: Mandantenstammdaten (ca. 1 Tag) Neuanlage eines Mandanten Einspielen und Sichern von Mandantendaten Kontenstammdaten (ca. 2 Tage) Vom Kontenrahmen zum Kontenplan Kontenfunktionen Anlegen von individuellen Konten Anlegen und Verwalten Kontok...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

DATEV
Lexware
Buchhaltung

Themenkreis

alfatraining Bildungszentrum
Köln

Bildungsziel:
Der Lehrgang bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegende Datenverarbeitung im Rechnungswesen, zunächst im Programm Lexware (ca. 1 Woche), dann mit dem Programm DATEV Mittelstand pro. Sie erlernen den kompetenten Umgang mit buchhalterischen Vorgängen und der betriebswirtschaftlichen Beratung.
Abschluss: alfatraining-ZertifikatDATEV-Zertifikat

Beschreibung:

Buchhaltung mit DATEV pro/Lexware:

Mandantenstammdaten (ca. 1 Tag)
Neuanlage eines Mandanten
Einspielen und Sichern von Mandantendaten

Kontenstammdaten (ca. 2 Tage)
Vom Kontenrahmen zum Kontenplan
Kontenfunktionen
Anlegen von individuellen Konten
Anlegen und Verwalten Kontokorrent
Kontieren von Musterbelegen nach den Kontenrahmen SKR03 und SKR04

Buchen (ca. 9 Tage)
nach der DATEV Buchungslogik und Lexware-Logik
Buchen mit Automatikkonten und Steuerschlüsseln
Buchen mit "Vorläufen"
Festschreiben von "Vorläufen"
Dialogbuchungen und Stapelbuchungen
Aufteilungs- und Split- Buchungen
Stornobuchungen - Generalumkehr (DATEV)
Buchen innergemeinschaftlicher Lieferungen und innergemeinschaftlichen Erwerbs
Buchen bei Drittlandsgeschäften
Buchen nach Buchungskreisen (Eingangs-, Ausgangsrechnungen, Bank, Kasse)
Buchungslisten

Auswertungen der Finanzbuchführung (ca. 2 Tage)
Primanota und Journal
Summen- und Saldenliste
Umsatzsteuer-Voranmeldungen
Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
Offene- Posten-Verwaltung (OPOS- Rechnungen, OPOS- Zahlungen)

Jahresabschluss (ca. 2 Tage)
Abschlussbuchungen
Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
Anlagespiegel
Jahresabschlussauswertungen
Drucken von Auswertungen

Besonderheiten (ca. 2 Tage)
Integration mit dem Programm Lohn und Gehalt
Integration mit der Anlagenbuchhaltung (ANLAG)

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca 2 Tage)
Abschlusspräsentation der Projektarbeit

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen