Budget – Mit Plan zum Erfolg

Ravensberger
In Bielefeld und Hannover

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
52011... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen den gesamten Prozess von der Budget-Erstellung bis zur Kontrolle kennen und verstehen. Die Wege zum Ziel werden transparent und somit steuerbar!. Sie lernen den gesamten Prozess von der Budget-Erstellung bis zur Kontrolle kennen und verstehen. Die Wege zum Ziel werden transparent und somit steuerbar!.
Gerichtet an: Führungskräfte, die Budgets zur Steuerung und Planung erstellen wollen. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
33602, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Volker Schulte
Volker Schulte
Controlling, Finanzierung, Strategie, Marketing

Volker Schulte hat als Diplom Finanzwirt (FH) und Diplom Kaufmann langjährige Erfahrung in verschiedenen Führungsverantwortungen gesammelt. Sein umfangreiches Wissen konnte er in zahlreichen Beratungsprojekten erfolgreich in der Praxis implementieren. Als Trainer hat er weit mehr als 400 Seminare und Vorträge zu verschiedenen Controlling Themen gehalten. Volker Schulte ist Direktor des Steinbeis Transfer Instituts „Institute for Management Accounting“ und Lehrbeauftragter der FH Bielefeld.

Themenkreis

Jedes Jahr von vorne: der Planungsprozess steht wieder an, die Budgets müssen erstellt werden.

Welche Faktoren müssen berücksichtigt werden? Wie wird das Budget richtig geplant? Was passiert bei Abweichungen?

Lernen Sie, wie Budgets und Planungen zielgerichtet und effizient erstellt werden.

  • Der Management Zyklus: Von der Zieldefinition hin zur effektiven Kontrolle
  • Zielformulierung: Ziele sinnvoll gestalten und kommunizieren
  • Budgetierung: vom klassischen Kostenstellenplan über Zero Based Management bis hin zu Beyond Budget
  • Budgetierungs-Instrumente: Ermittlung von realen Planzahlen
  • Budget-Analyse: Plausibilitätsprüfung und GAP-Analysen
  • Kennzahlen: Vom Cashflow bis EVA
  • Budget-Kontrolle: Budgetsteuerung bei Planungsabweichung


Mit den modernen Planungsinstrumenten und Tools können Sie Ihre Budgets plausibel erstellen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Extra In den Pausen und nach dem Seminar können auf Wunsch die unternehmensinternen Fragestellungen zum Budget besprochen werden. Bitte bringen Sie dafür Ihre Unterlagen mit.


Maximale Teilnehmerzahl: 8