Burnout-Prävention für Führungskräfte

futureformat DGME® Deutsche Ges. für Managemententwicklung
In Hamburg

375 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
18056... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Goldbekplatz 2, 22303, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Burnout-Risiko - das "Ausbrennen" nimmt heute deutlich bei Menschen in leitenden Positionen zu. Führungskräfte und Manager stehen stark unter Druck, Erfolgszwang und Stress. Doch nicht ohne Grund sind Manager das geworden, was sie heute sind! Sie verfügen über starke Motoren und Antreiber, die sie erst zu Führungskräften werden ließen. Doch gerade diese Eigenschaften sind es, die häufig Burnout begünstigen.
In dem Training wird aufgezeigt, welche Umstände zum Burnout führen können und welche Persönlichkeiten besonders gefährdet sind. Durch einen Persönlichkeits-Check, der in dem Training integriert ist, können Sie erkennen, ob Sie gefährdet sind.


Inhalte

- Welche Symptome sind kennzeichnend für Burnout?
- Welche Persönlichkeiten sind besonders gefährdet? Warum sind Führungskräfte betroffen?
- Was kann ich tun, um mich, oder meine Mitarbeiter wirklich vor dem Ausbrennen zu schützen?
- Welche Maßnahmen sind notwendig, um einen akuten Burnout zu überwinden?
- Wirksame Gegenmaßnahmen einleiten
- Prävention - wie kann ich mich langfristig vor einem Ausbrennen schützen?

Ihr Nutzen

Das Seminar bietet einen hervorragenden Ansatz, um das Burnout-Risiko für sich selbst aber auch für die eigenen Mitarbeiter deutlich zu minimieren, und somit eine effiziente Investition in die eigene Gesundheit und um teure Krankheits- und Ausfallzeiten unter den Mitarbeitern zu vermeiden.

Methoden:

- Trainer-Input
- Fragebögen
- Kleingruppenarbeit
- Umsetzungsstrategien für den Alltag
- Möglichkeit für Einzelgespräche
- Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
- praktische Übungen
- Checklisten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen