Burnout - verstehen und erkennen Grundlagenseminar 2

Balance-Performance
In ((Wählen))

110 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
661 /... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

An diesem Informationstag erfahren Sie mehr über die typischen körperlichen und psychischen Symptome und lernen die Zusammenhänge und Ursachen von Burnout kennen. Mit Selbsttests, Einblicken in Entspannungs- und Selbststeuerungsmethoden erhalten Sie ein Basiswerkzeug zur Prophylaxe. Darüber hinaus können Sie die Wirkung von professionellen Entspannungsmassagen am eigenen Leib erfahren.
Gerichtet an: Mitarbeiter und Führungskräfte

Themenkreis

Die Rahmenbedingungen in der heutigen Arbeitswelt fordern einen hohen Einsatz und tragen damit maßgeblich zum vermehrten Auftreten des Phänomens Burnout bei. So ist in den meisten Unternehmen die Personaldecke inzwischen so knapp, dass sich 80 Prozent der deutschen Beschäftigten zumindest zeitweilig heftig überlastet fühlen. Sie versuchen, diese Überlastung zu bewältigen, um ihre Karriere oder ihren Arbeitsplatz nicht zu gefährden.
An diesem Informationstag erfahren Sie mehr über die typischen körperlichen und psychischen Symptome und lernen die Zusammenhänge und Ursachen von Burnout kennen. Mit Selbsttests, Einblicken in Entspannungs- und Selbststeuerungsmethoden erhalten Sie ein Basiswerkzeug zur Prophylaxe. Darüber hinaus können Sie die Wirkung von professionellen Entspannungsmassagen am eigenen Leib erfahren.

Kerninhalte
  • Zusammenhänge von Veränderungsprozessen und Burnout
  • Symptome und Auswirkungen
  • Stress als Vorstufe zum Burnout
  • Wertesysteme und Burnout
  • Sinneswahrnehmung zur Prophylaxe
  • Atemtechniken zur Entspannung
  • Balance der Säulen der Identität
  • Hinderliche Glaubenssätze
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung
  • Entspannung durch Massage
  • Burnoutcheck

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen