Business Administration

EBZ Business School - University of Applied Sciences
In Bochum

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02349... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bochum
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Wann:
    Mai
Beschreibung

Fachkraft und Führungskraft in den betriebswirtschaftlich geprägten Funktionsbereichen kleiner, mittlerer oder großer Unternehmen (Dienstleistungs- und Industrieunternehmen aller Branchen). Spezialisierungsmöglichkeiten für die Bereiche Controlling/Risikomanagement, Non-Profit-Management,. Internationales Management, Qualitätsmanagement/Zertifizierung,. Projektmanagement und Immobilienmanagement.
Gerichtet an: (Fach-)Abiturienten, die sich für ein hochwertiges, praxisbezogenes BWL-Studium interessieren; (Fach-)Abiturienten, die den den Einstieg in die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft suchen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Mai
Bochum
Springorumallee 20, 44795, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für den Bachelorstudiengang Business Administration sind: · Fachhochschulreife · Allgemeine Hochschulreife · Fachgebundene Hochschulreife · Eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung (z.B. abgeschlossene Ausbildung und dreijährige Berufstätigkeit oder abgeschlossene Fortbildungen).

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Business Administration
BWL

Dozenten

Michael Birkner
Michael Birkner
Buchführung

Themenkreis

Das Studium führt in sieben Semestern zum Bachelor-Abschluss. Unsere Präsenzzeiten und Praxisanteile sind so organisiert, dass ein duales Studienmodell ermöglicht wird:

  • Schulabgänger/innen können ihr Studium absolvieren und parallel bereits Praxiserfahrungen im Unternehmen sammeln
  • Auszubildende können parallel zur Ausbildung ihren Bachelor
    erwerben.
  • Berufstätige können berufsbegleitend eine Hochschulqualifikation
    erwerben (bereits erworbene Qualifikationen werden
    angerechnet).

Das flexible Studienzeitmodell der EBZ BUSINESS SCHOOL ermöglicht eine Verzahnung von Ausbildung und Beruf mit dem Studium. Durch seine Praxisanteile bietet das dual ausgerichtete Studium in jedem Semester eine hervorragende Möglichkeit, die erworbenen betriebswirtschaftlichen
Kenntnisse direkt in den Unternehmen anzuwenden.

Neben dem hohen Praxisanteil wird verstärkt auf den Erwerb von
betriebswirtschaftlichem Fachwissen, Methoden- und Sozialkompetenzen
Wert gelegt. Dieses vielfältige Curriculum beinhaltet neben den betriebswirtschaftlichen Modulen wie Dienstleistungs und
Produktionsmanagement, Investitionsrechnung, Kosten- und
Leistungsrechnung, Makro- und Mikroökonomik, Personalmanagement,
Planung und Organisation u. a. Internationale Wirtschafts-, Finanz- und Institutionensysteme, Innovationsmanagement und Produktentwicklung, Wirtschaftsinformatik, privates und öffentliches Wirtschaftsrecht und Unternehmensbesteuerung.

Entsprechend Ihrer Vorkenntnisse, Interessen und Neigungen können Sie während des Bachelorstudiums zwischen einzelnen Wahlmodulen auswählen. Die Regelstudienzeit dieses Bachelorstudiums beträgt sechs Semester und wird mit einer Bachelor- Thesis und einem Kolloquium
abgeschlossen.

Einsatzmöglichkeiten und Aufgabenfelder

Fachkraft und Führungskraft in den betriebswirtschaftlich geprägten Funktionsbereichen kleiner, mittlerer oder großer Unternehmen (Dienstleistungs- und Industrieunternehmen aller Branchen). Spezialisierungsmöglichkeiten für die Bereiche Controlling/Risikomanagement, Non-Profit-Management,
Internationales Management, Qualitätsmanagement/Zertifizierung,
Projektmanagement und Immobilienmanagement.

Dauer: 7 Semester

Semesterbeginn: SS und WS

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 3.750 Euro pro Semester für den Bachelor-Studiengang (zuzüglich Prüfungsgebühr).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen