Business-Coach

Die Beyer-Seminare GmbH
In Köln

2.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+ 49 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Die Business-Coach Ausbildung richtet sich an alle, die Coaching-Methoden professionell im Business Kontext einsetzen möchten, die Coaching als ein eigenständiges Standbein ihrer beruflichen Tätigkeit aufbauen wollen oder die innerhalb ihrer Tätigkeit eine Zusatzkompetenz erwerben möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Ihr Nutzen:
Um den gestiegenen Bedürfnissen der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden ist es sinnvoll, professionelle Methoden des Coachings, der Motivation und Potenzialentwicklung zu kennen und anzuwenden. In diesem Coaching-Kompakt-Seminar lernen Sie die Methoden für effiziente und nachhaltige Veränderungen kennen und nutzen. So können Sie Personen gezielt fördern und versteckte Potenziale zum Tragen bringen. Sie erhalten eine Vielzahl von Tools und Methoden an die Hand, die Ihnen helfen, strukturiert und professionell vorzugehen.

Modul I - Modul II: Grundlagen des Business-Coachings:

  • Persönliche Standortbestimmung, Anforderungen an den Coach
  • Das Coaching-Gespräch: Rollenklärung für Coach und Coachee
  • Vom Erstgespräch zur Lösungsentwicklung, Zielbestimmung
  • Der Eigenvertrag des Coachees: Formulierung und Terminierung
  • Aus der Theorie in die Praxis - die Transferhilfe
  • Kommunikationspsychologie und Methoden der Gesprächsführung

Modul III: Einflussnahme des Coaches:

  • Ihre Wirkung auf den Coachee: Inhalt, Stimme, Körpersprache
  • Die 6 Stufen der Moderation in der Coachingarbeit
  • konstruktives Feedback und spezifische Fragetechniken
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Kreativitätstechniken zur Lösungsfindung
  • Mind-Map zur Entwicklung der To-Do-Liste des Coachees

Modul IV: Praxistransfer und Zielerreichung:

  • Ankern – Die Gefühle jederzeit im Griff haben
  • Die Meta-Ebene zur Unterstützung der Verhaltensänderung
  • Mentaltechniken zur Verankerung eines neuen Verhaltens
  • Bewertungskriterien für ein erfolgreiches Coaching
  • Evaluation zwischen Coach, Coachee und ggf. Auftraggeber


Abschließende Coachingsequenz durch Sie mit Zertifikat.

Methoden: Die Teilnehmer lernen den Coaching-Prozess aus der Perspektive des Coachs sowie aus der Rolle des Klienten und des Beobachters kennen. Da die Anwendung von Methoden aus allen
drei Positionen jeweils andere Aspekte des Coachings verdeutlicht, wird so das vermittelte Know-How umfassender verstanden.

Teilnehmerzahl: Maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen