BUSINESS GOES MOBILE Marketing und Vertrieb 2.0

Münchner Marketing Akademie
In München

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80008... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

DIE TEILNEHMER LERNEN UND ÜBEN MOBILE DEVICES OPTIMAL EINZUSETZEN. Marktentwicklung Smartphones und Tablets. Unterschiede von Mobile Devices. Smartphones und Tablets situationsgerecht nutzen. Anforderungen an die Mobile Business Strategie bewerten. Mobile Geräte im Alltag effizient einsetzen. Vorhandene Infrastruktur für Mobile Devices optimieren. Sicherheit im Umgang mit mobilen Geräten.
Gerichtet an: DAS SEMINAR RICHTET SICH AN. Inhaber und Geschäftsführer. Marketingleiter und Vertriebsleiter. Mitarbeiter aus Marketing und Vertrieb. Mitarbeiter, die Smartphones und Tablets einsetzen oder den Einsatz planen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Franz-Joseph-Strasse 12, 80801, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

MARKTENTWICKLUNG
  • Marktentwicklung Mobile Business
  • Aktuelle Zahlen und Fakten
  • Zukunftsausblick und Trends
GERÄTEKUNDE
  • Welche Geräte sind am Markt
  • Wie werden diese eingesetzt
  • Was bringt die Zukunft
WEBSITES
  • Darstellung von Websites auf Mobile Devices
  • Besondere Anforderungen an die Gestaltung
  • Methoden zur Optimierung
  • Daten aus Google Analytics mobil nutzen
SOCIAL NETWORKS
  • Überblick relevanter Networks
  • Nutzungsverhalten und Relevanz für das eigene Business
  • Zugriffsarten von mobilen Geräten
  • Display Ad Anforderungen und Optimierung
DOKUMENTENMANAGEMENT
  • Dateiformate und deren Einsatz
  • Verwendung von Dokumenten auf Mobile Devices
  • Erstellen und bearbeiten von Office Dokumenten
  • Collaterals für mobile Geräte optimieren
INFORMATIONSMANAGEMENT
  • Informationsdienste verwenden (z.B. Zeitungen oder RSS Feeds)
  • Informationen/Nachrichten kondensieren
  • Lesen und verwenden relevanter Nachrichten
  • Kataloge und Messeinformationssysteme nutzen
JOURNALE UND AD HOC IDEENSAMMLUNGEN
  • Spontane Ideen in Wort, Bild und Ton unstrukturiert erfassen
  • Tagesablauf strukturieren
  • Aufbereitung der Daten und Weiterverwendung
MINDMAPPING
  • Strukturierte Organisation über Mindmaps
  • Synchrone Bearbeitung auf PC, Smartphone und Tablet
  • Ausgabe und Verteilung
CLOUDLÖSUNGEN
  • Überblick Cloudspeicher
  • Integration in die vorhandene IT
  • Bedarfsgerechte Verwendung
  • Sicherheitsaspekte
PRÄSENTIEREN
  • Präsentieren mit Smartphone und Tablet
  • Präsentationen für mobile Geräte optimieren
  • Offline und Online Strategien
AUGMENTED REALITY (AR)
  • Reale Welt mit virtuellen Inhalten ergänzen
  • 3D Modelle zum Anfassen
  • Virtuelle Produkte real erlegen (Lifelike Experience)
  • Einsatz von Augmented Reality in der Praxis
LOCATION BASED SERVICES
  • Nutzung von GPS Daten für gezielte Werbung
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Praxisbeispiele
DATEN ERFASSEN
  • Eingabemöglichkeiten (Finger, Stift, Tastatur, Sprache)
  • Arbeiten mit Texten, handschriftlichen Notizen und Bildern
  • Scannen von Visitenkarten, Dokumenten und Codes (QR Code)
ADRESSDATENBANKEN
  • Zugriff auf Adressen und Kontakten
  • Abgleich mit bestehenden Kontakten (synchronisieren mit Social Networks)
  • Verwenden von Onlinedatenbanken wie z.B. Hoppenstedt
SICHERHEIT
  • Sicherer Umgang mit Daten
  • Mobile Devices schützen
  • Notfallstrategien im Falle von Diebstahl oder Verlust
VERTRIEBSSICHT
  • Einsatz von Smartphone und Tablet im Vertriebsalltag
  • Optimierung durch Interaktion mit Marketing
  • Spezielle Anforderungen aus Vertriebssicht
CRM UND PLM SYSTEME
  • CRM Systeme wie (z.B. salesforce.com) mobil nutzen
  • Mobile Devices im Kontext von PLM (Product Lifecycle Management) Systemen
  • Dashboards als Entscheidungsgrundlage für Management

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen