Business Integration

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-9 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Würzburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Studienkonzept beschreitet neue Wege hinsichtlich der Bereitstellung und Weiterentwicklung von Wissen. Im Vordergrund steht dabei neben der Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse die Entwicklung neuer Denkweisen zur Integration von Organisation und Information.
Gerichtet an: Das Angebot richtet sich an Universitäts- und Fachhochschulabsolventen mit einschlägiger Berufserfahrung und an Unternehmen, die geeigneten Mitarbeitern die Kompetenz für die komplexen Anforderungen von morgen vermitteln wollen. Dabei kommt es weniger auf den früheren Studienabschluss, als auf die momentane Tätigkeit der Teilnehmer an, da wichtige Impulse und Lerneffekte durch den gegenseitigen Austausch in der Gruppe und mit den Dozenten gewonnen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Würzburg
Sanderring 2, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Der MBA-Studiengang "Business Integration" bereitet gezielt auf hochqualifizierte Führungs- und Managementaufgaben vor, die im Rahmen der sich stetig ändernden ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen zu erfüllen sind. In der berufsbegleitend angelegten Ausbildung mit dem staatlich und international anerkannten Abschluss "Master of Business Administration" werden daher Analyseverfahren und Methodiken vermittelt, die punktuelles Wissen vernetzen und langfristigen Charakter tragen.

Das Studienkonzept beschreitet neue Wege hinsichtlich der Bereitstellung und Weiterentwicklung von Wissen. Im Vordergrund steht dabei neben der Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse die Entwicklung neuer Denkweisen zur Integration von Organisation und Information.

Das viersemestrige Studium ist berufsbegleitend aufgebaut und in zehn Veranstaltungsblöcke untergliedert, wobei sich die Präsenzphasen in den Studienstädten Würzburg und Boston auf insgesamt 7 x 2 Wochen konzentrieren.

Die Erfahrung mit den bisherigen Teilnehmern zeigt, dass diese Organisationsform den Bedürfnissen berufstätiger Studenten sehr entgegenkommt.

Auf der einen Seite wird durch die zeitkomprimierte Form der Präsenzphasen die studienbedingte Abwesenheit im Unternehmen minimiert. Auf der anderen Seite sind diese Präsenzphasen ausreichend lang, um vom Alltagsgeschäft nicht unterbrochene Zeitblöcke für den Erwerb grundlegend neuer Kenntnisse zu sichern. Zudem können die Teilnehmer zwischen den verschiedenen Modulen die neu erworbenen Kenntnisse und Methoden sofort im Unternehmen anwenden. Der Erkenntnisgewinn bringt also schon während des Studiums fassbaren ökonomischen Nutzen für die Teilnehmer und ihre Arbeitgeber. Zudem wird der Reiseaufwand der Teilnehmer minimiert.

Die Kooperation mit innovativen privatwirtschaftlichen Unternehmen und anderen Hochschulen im In- und Ausland ist zentraler Bestandteil des Gesamtkonzepts. Nach erfolgreichem Abschluss wird der akademische Grad eines "Master of Business Administration" vergeben.

Dem MBA-Studiengang Business Integration liegt ein wohlüberlegtes und jetzt schon seit Jahren bewährtes Konzept zu Grunde, das in den Inhalten auf die Qualifikationsbedürfnisse und in den Abläufen auf die zeitlichen Restriktionen von berufstätigen High Potentials maßgeschneidert wurde.

Die Lehrinhalte werden in kompakter Form auf Fernstudiumskomponenten und sieben Blockveranstaltungen zu je zwei Wochen über den Studienzeitraum von 24 Monaten verteilt. Die berufsbegleitende Ausrichtung des Studiengangs erfordert eine flexible Strukturierung des Lehrveranstaltungsangebots, das sich in Vorlesungen, Übungen, begleitende Kolloquien und Seminare unterteilt.

Das Studium dauert im Regelfall vier Semester (insgesamt 24 Monate) und beginnt jeweils im Oktober.

Studienbeginn zum Wintersemester

Bewerbungsfrist für Wintersemester 15 juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 500 Euro Semesterbeitrag: 200,02 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen